Nürnberg: Sozialforum ruft auf gegen sozialen Kahlschlag

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
D

Die Antwort

Gast
Liebe Freundinnen und Freunde des Sozialforums,

unter dem Motto "Für eine soziale und ökologische Stadt -- gegen den sozialen Kahlschlag"
ruft das Sozialforum Nürnberg alle Gruppen, Initativen und Einrichtungen auf, ihren Protest gegen die bei den Haushaltsberatungen zur Diskussion stehenden Kürzungen vor das Rathaus zu tragen.

Gutachten von Rödl & Partner, die vor allem im sozialen Bereich Einsparmöglichkeiten ausmachen, flächendeckende Kürzungen bei den "Freiwilligen Leistungen" der Stadt, Erpressung von Frauen- und Mädchenprojekten ihre Einrichtungen in Krippen und Horte umzuwandeln, die Ablehnung des OB ein Sozialticket einzuführen........ zeigen, wo es bei den Haushaltsberatungen lang geht.

Nicht die Menschen und soziale Belange stehen im Vordergrund, sondern das Sparen zugunsten von Großprojekten, wie dem kreuzungsfreien Ausbau des Frankenschnellwegs oder der Flughafenanbindung.
In einer Stadt wie Nürnberg, in der ein Drittel der Bevölkerung arm oder von Armut bedroht ist, ist eine solche Politik unverantwortlich.

Zeigen wir den StadträtInnen, dass wir das nicht einfach so hinnehmen!

Kommt alle mit Transparenten, Lärmwerkzeugen, Flugis............... am Donnerstag, den 19.11. vor das Rathaus.

Treffpunkt 8:30 Schöner Brunnen, dann gemeinsam auf zum Fünferplatz.

Mobilisiert bitte in Eueren Reihen und gebt den Termin an FreundInnen, KollegInnen etc. weiter.

Nürnberger (und Umgebung) zeigen wir endlich Flagge und den Verantwortlichen, daß wir ihr Handel nicht länger bereit sind zu akzeptieren.

Der Oberbürgermeister hat sich im Wahlkampf als "sozial" vermarktet, es wird Zeit, daß wir ihn beim Wort nehmen und entsprechendes Handeln fordern.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten