NRW Land und Wirtschaft gründen Bündnis für bezahlbares Wohnen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.317
Bewertungen
831
Das NRW-Bauministerium hat am Montag (04.03.13) gemeinsam mit Unternehmen aus der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft die Gründung einer Initiative für bezahlbare Wohnungen bekannt gegeben. Das "Bündnis für Wohnen" will sich vor allem in Ballungsgebieten von NRW verstärkt den Themen CO2-Reduktion und altersgerechtes Bauen bei Neubauten sowie der Sanierung von Altbauten widmen.



Das Problem der steigenden Kosten für energetische Sanierung soll besonders in den Blick genommen werden. Erheblichen Nachholbedarf bei der Modernisierung gebe es vor allem im Ruhrgebiet.
WDR.de

ich fürchte zu spät!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten