Noch kein Bescheid zur Weiterbew.

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Lobo1811

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 August 2009
Beiträge
76
Bewertungen
3
Hallo,ich habe am 18.08.09 meinen Antrag zur Weiterbewilligung abgegeben,lch habe eine mündliche bestätigung der Sachbearbeiterin erhalten,das das Geld zum ende des Monats gezahlt wird.ich habe bis jetzt noch kein bewilligungsschreiben bekommen,auf meinen anruf hin konnte man mir nichts sagen,weil im Computer nichts hinterlegt ist.
Wie lange dauert sowas?
Was sollte man machen?:icon_eek:Danke
 

Ingvar

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
17 Juli 2008
Beiträge
530
Bewertungen
50
Hallo,ich habe am 18.08.09 meinen Antrag zur Weiterbewilligung abgegeben,lch habe eine mündliche bestätigung der Sachbearbeiterin erhalten,das das Geld zum ende des Monats gezahlt wird.ich habe bis jetzt noch kein bewilligungsschreiben bekommen,auf meinen anruf hin konnte man mir nichts sagen,weil im Computer nichts hinterlegt ist.
Wie lange dauert sowas?
Was sollte man machen?:icon_eek:Danke

Mündliche Aussagen sind, bei den faschistoiden Behörden die heutzutage im Gange sind, absolut nix Wert!
Die Weiterzahlung der Leistung ist auch nicht abhängig vom Weiterbewilligungsantrag!
Wenn am Mo(31.08.) keine Leistung gezahlt wird, geh bitte direkt am 01.09. zu deinem Sozialgericht und beantrage einstweilligen Rechtschutz!
 

Lobo1811

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 August 2009
Beiträge
76
Bewertungen
3
Mündliche Aussagen sind, bei den faschistoiden Behörden die heutzutage im Gange sind, absolut nix Wert!
Die Weiterzahlung der Leistung ist auch nicht abhängig vom Weiterbewilligungsantrag!
Wenn am Mo(31.08.) keine Leistung gezahlt wird, geh bitte direkt am 01.09. zu deinem Sozialgericht und beantrage einstweilligen Rechtschutz!
Danke für deine Antwort,ich habe gerade einen Anruf bekommen,weil ich mich beschwert hatte,das meine Sachbearb.den Gesundheitsbogen öffnete und sich die sachen durchlas.Es ist in Ordnung wenn ein Sachbearb.dieses tut wurde mir gesagt,NaJa.
Ich hatte nochmals gefragt wegen meiner bewilligung,wortwörtlich; es ist in Arbeit ich solle noch etwas warten.:icon_evil:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten