Noch eine Chance???

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

silvermoon

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 Juni 2005
Beiträge
548
Bewertungen
0
Wie Ihr wisst, ist unsere Verhandlung ja nun ein paar Monate her und sie hatte ja rein gar nix gebracht.

Nachdem wir deshalb so dermaßen fertig waren, haben wir uns nun aber wieder aufgerafft und besonnen und wollen nun auf ein Neues durchstarten. Hierbei geht es insbesondere um die Bedarfsgemeinschaft sowie die Nebenkostennachzahlungen.

Das SG hatte uns ja rein Alles abgelehnt, was es nur abzulehnen gab. Ebenso die Übernahme der Nebenkosten aus 2004/2005.

Nun meine Frage:
Zwischenzeitlich haben wir auch eine Nachzahlung aus 2005/2006 erhalten. Wie sieht es aus, ist es möglich unseren Fall nochmal ganz neu bei einem neuen RA aufzurollen? Wir hatten damals vor Gericht ja keine Berufung eingelegt.

Können wir uns jetzt an einen anderen RA wenden und der kann sich ganz neu darum kümmern? Ist das möglich?
Gerade letzte Woche hat das hiesige SG ein Urteil ausgesprochen wegen der Übernahme der Nebenkosten, ums mehr verwundert es mich, dass wir dies damals abgelehnt bekommen haben. Der Vermieter hat inzwischen das Mahnverfahren eingeleitet. Es sollte also doch noch eine Möglichkeit für uns geben, oder?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten