Neuwagen während des ALG2-Bezugs anschaffen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Gegenwind

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 April 2019
Beiträge
40
Bewertungen
30
Hallo liebe Forengemeinde,

unser alter VW Golf ist nun 20 Jahre alt und wird den nächsten TÜV nicht mehr schaffen. Der Gebrauchtwagenmarkt für Benziner ist aufgrund des Diesel-Skandals immer noch so überlaufen das man kein vernünftiges Auto unter 10.000 Euro findet (und wenn mit hohen Folgekosten).

Unsere Überlegung war einen neuen Golf (Neuwagen) als Reexport zu kaufen und ihn über 5 Jahre abzuzahlen. (Neupreis 15.000 Euro geteilt durch 5 Jahre = 250 Euro). Wir sind eine 4köpfige sparsame Familie daher sind 250 Euro im Monat möglich und meine Eltern würden uns einen Zinsfreien Kredit geben (Zinsen bekommen sie ja auf der Bank auch keine sagte mein Vater).

Problem sind auf meiner Sicht nur die „großzügigen“ Freibeträge des ALG2-Systems. 7500 Euro – mehr darf ein Auto nicht kosten.

1)
Ware es möglich das Mein Vater das Auto kauft, den Fahrzeugbrief behält und für die ersten 5 Jahre der Eigentümer ist – und ich der Halter (Auto wird auf mich angemeldet und versichert)?

2)
Sollte ich mit meinem Vater eine Art Leihvertrag abschließen? (wie ich das Auto meinem Vater Abbezahle geht das Jobcenter nichts an, ich will nicht das mir nach 5 Jahren ein unrealistisch hoher Restwert unterstellt wird und ich das Auto verkaufen muss. Mir wäre offiziell ein Vertrag über „kostenlose Nutzung“ am liebsten. Dann könnte ich den Wagen nach 5 Jahren „offiziell“ für 7500 Euro abkaufen – und bis dahin gehört er halt meinem Vater.

3)
Wie ist das wenn der Wagen nach 5 Jahren noch 9.000 wert ist? Muss ich ihn dann verkaufen oder werden die 1500 Euro die ich über der 7500 Euro-Grenze bin dann nur als Vermögen gewertet?
Das wäre nämlich kein Problem da wir einen Vermögens-Freibetrag von etwa 12.000 Euro haben (Lebensalter der volljährigen Personen + 750 pro Volljährige Person) aber ansonsten kein Vermögen besitzen.

Vielen Dank schon mal für alle ernst gemeinten Tipps. Bitte nur rechtlich einwandfreie, absolut legale Möglichkeiten vorschlagen!

Liebe Grüße,
Gegenwind
 

gila

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Dezember 2008
Beiträge
14.126
Bewertungen
21.793
Hallöchen!

Zu 1) ja - das wäre möglich und auch sinnvoll und vermeidet jeden Ärger.
Denn dein VATER bleibt der EIGENTÜMER - und du bist als "Halter" und Nutzer nur der "Besitzer".

Es kommt aber auf das EIGENTUM an.
§ 903 BGB Herrschaft einer Person über eine Sache ;-)

2) musste nicht - wenn keiner fragt, muss man nicht vorauseilend gehorsam sein und
für überflüssige Verwirrung sorgen.

3) hierüber musst du dir JETZT noch gar keine Gedanken machen :icon_pfeiff: bis dahin fließt noch
viel Wasser den Rhein runter ...
 

ela1953

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 März 2008
Beiträge
6.896
Bewertungen
2.284
Wenn der Vermögensfreibetrag 12000 Euro beträgt, kannst du den Wagen auch jetzt selber kaufen.
Der Betrag von 7.500 Euro, der über die 7500 Euro erlaubtem Autowert hinausgeht, kann auch jetzt auf den Vermögensfreibetrag angerechnet werden.
 

gila

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Dezember 2008
Beiträge
14.126
Bewertungen
21.793
...wobei das Auto kein Vermögen WÄRE - da es ihm aufgrund des Darlehensvertrages noch nicht gehören würde.
Er wäre auch hier kein "Eigentümer" - der Brief bleibt bei der Bank - er wäre lediglich "Besitzer".
Allerdings wäre die erste Lösung insofern besser, dass sich keiner die Frage stellt, wie man monatlich Raten für einen Neuwagen aufbringen kann als ALGII-Empfänger ;-)
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten