Neuregistrierungen und Freischaltmail... (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Admin2

Administrator
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
3.409
Bewertungen
7.261
Liebe Leut,

wenn ihr euch registriert habt und dann die Mail mit dem Freischaltlink für den Zugang nicht bekommt liegt das zumeist daran, dass euer Postfach voll ist oder sogar die Adresse nicht mehr existiert und somit gar nicht ankommen kann, alles immer wieder der Fall.

Nicht mehr existente Emailadresse zum Registrieren verwendet: meinte:
Hi. This is the qmail-send program at erwerbslosenforum.de.
I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses.
This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out.

<...@gmx.net>:
213.165..... does not like recipient.
Remote host said: 550 5.1.1 <...@gmx.net>... User is unknown {mx005}
Giving up on 213.165.....
Volles Postfach zur Registrierung verwendet: meinte:
Hi. This is the qmail-send program at erwerbslosenforum.de.
I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses.
This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out.

<...@web.de>:
213.165.... does not like recipient.
Remote host said: 552-Requested mail action aborted: exceeded storage allocation
552-Quota exceeded.
Giving up on 213.165....

Wenn nun jemand das Kontaktformular verwendet und sich beschwert, dass die Mail mit dem Freischaltlink nicht ankommt und auch nichts im Spamordner zu finden wäre, dann gibt es noch eine Möglichkeit. Ein Möglichkeit allerdings die stark darauf hindeutet, dass der neue Zugang ein Doppelaccount werden soll, denn wenn sich das ELO in deiner Antispamliste befindet und Post vom ELO als Spam zurückgewiesen wird kommt das ja nicht einfach so da hinein.

Auch ist in dem Fall eine Email oder die Nutzung des Kontaktformulars sinnlos, denn Post vom ELO wird ja als Spam betrachtet und somit kann ich nicht antworten.


ELO aus früheren "Gegebenheiten" im Spamblocker: meinte:
Hi. This is the qmail-send program at erwerbslosenforum.de.
I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses.
This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out.

<...@gmx.de>:
213.165..... does not like recipient.
Remote host said: 550-5.1.1 {mx032} <...@gmx.de>... Sorry, your envelope sender has been denied: The recipient
550 5.1.1 does not want to receive mail from your address.
Giving up on 213.165....
Also, wenn ihr schon wieder ins ELO zurück wollt, dann nehmt es auch wieder aus eurer Spamblockliste...​
:icon_pause:
 

Piedro

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Mitglied seit
12 März 2012
Beiträge
1.090
Bewertungen
342
und woran merkt man, ob man für andere user auch lesbar ist?

woran merkt man, dass man pns schreiben kann, die auch ankommen?
 
Oben Unten