Neueste Wikileaks Veröffentlichungen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Atlantis

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
2.631
Bewertungen
148
Der größte NoNo Konzern der USA der Welt , drohen Europas Nationen mit Vergeltungsmaßnahmen

Neueste Wikileaks Veröffentlichungen enthüllen einen ehemals geheimen Plan, der hauptsächlich von den Vereinigten Staaten von Amerika ausgeht, um Europa von gentechnisch veränderten Organismen (abgekürzt „GMO“) abhängig zu machen. Sich widersetzende Staaten hätten mit hohen Strafen zu rechnen.



Gentechnik: USA drohen Europas Nationen mit Vergeltungsmaßnahmen — Extremnews — Die etwas anderen Nachrichten



Sehr interessante Dokumentation von arte über einen Multinationalen Biotechnologiekonzern! Monsanto erwirtschaftet viel Geld. Viel Geld aus Geschäften mit Agent Orange, PCB oder Gen-Pflanzen. Erfolgreich ist der Gigant auf dem Agro-Sektor deshalb, weil er beste Beziehungen zu Regierungsbehörden hat, Druck ausübt oder Gutachten manipuliert, um seine Produkte auf den Markt zu bringen. Monsantos Skandalgeschichte ist lang: So zeigt Robins Film, dass Monsanto seit Jahrzehnten über die hochtoxische Wirkung von PCB, eines der schlimmsten Umweltgifte, Bescheid wusste. Die Verkäufer aber erhielten die Weisung, darüber zu schweigen. In Verruf geriet die Firma auch wegen des Verkaufs des Wachstumshormons rBGH. In Europa und Kanada sind sie verboten: Risiken für Verbraucher, die Milch von entsprechend behandelten Kühen trinken, konnten nicht ausgeschlossen werden. In den USA versuchte Monsanto Molkereien gerichtlich zu zwingen, nicht mehr mit dem Aufdruck rBGH-frei zu werben. Tatsächlich stammen 90 Prozent aller weltweit angebauten Gen-Pflanzen von Monsanto. Über Patente sichert sich der Konzern weitreichende Zugriffsrechte auf die Produktion unserer Lebensmittel: Die Ernte gehört nicht dem Landwirt allein. Über exklusive Nutzungsrechte kann der Konzern bestimmen, wer was zu welchen Preisen kaufen darf. Denn selbst die verarbeitete Ernte, also das Endprodukt ist im Patentanspruch enthalten. Das global agierende Unternehmen verfolgt ein atemberaubendes Ziel: Es will die globale Landwirtschaft vollständig unter seine Kontrolle bringen, sagt Ulrike Brendel, Gentechnikexpertin von Greenpeace. Dabei greifen Monsantos Strategien wie Zahnräder ineinander: Einflussnahme auf Politik und Wissenschaft, Aufkauf konkurrierender Unternehmen, aggressiver Erwerb von Patenten, Kontrolle von Landwirten und Inkaufnahme der Kontamination unserer Nahrungsmittel mit Gen-Pflanzen.«

Monsanto - Mit Gift und Genen
hier der Film 1:49 fast zwei Stunden
Der film ist hochbrisant und hat es in sich

Monsanto - Mit Gift und Genen

Der Film wird im Januar wieder Gesendet auf ARTE
 

Bielsteinbräu

Elo-User*in
Mitglied seit
3 Januar 2006
Beiträge
93
Bewertungen
9
Es ist schon erstaunlich wie pervers die Macht-Gier der usa-Egozentriker ist.
Zitat : "Ab sofort ist aber einwandfrei bewiesen, dass es Regierungsmitglieder gibt, die die Interessen der Großkonzerne wie Monsanto im geheimen vorantreiben und Gegner der Gentechnik für Bestrafungen auflisten wollen. Ihnen scheint jedes Mittel recht zu sein, ihre tödlichen Erzeugnisse zu verbreiten. Die Kontrolle über die weltweite Nahrungsmittelversorgung wird angestrebt und man versucht Schritt für Schritt die Welt mit gentechnisch veränderten Organismen zu erobern. Ab 1.1.2011 tritt scheinbar auch ein Gesetz in den USA in Kraft, das das Züchten von Biogemüse zur Straftat macht."
Aber die Amis setzen dem bestimmt noch einen drauf. Da wird Wikileaks bestimmt noch zu berichten haben. Da hilft es nur noch wenn alle sich dagegen wehren.
Weg mit diesen Psychopathen !
Wikipedia : "Psychopathie bezeichnet eine schwere Persönlichkeitsstörung, die bei den Betroffenen mit dem weitgehenden oder völligen Fehlen von Empathie, sozialer Verantwortung und Gewissen einhergeht. Psychopathen sind auf den ersten Blick mitunter charmant, sie verstehen es, oberflächliche Beziehungen herzustellen. Dabei sind sie mitunter sehr manipulativ, um ihre Ziele zu erreichen.
* trickreich sprachgewandter Blender mit oberflächlichem Charme
* erheblich übersteigertes Selbstwertgefühl
* pathologisches Lügen (Pseudologie)
* betrügerisch-manipulatives Verhalten
* Mangel an Gewissensbissen oder Schuldbewusstsein
* oberflächliche Gefühle
* Gefühlskälte, Mangel an Empathie
* mangelnde Bereitschaft und Fähigkeit, Verantwortung für eigenes Handeln zu übernehmen"
Wenn wir es nicht schaffen diese asozialen Schmarotzer unschädlich zu machen sieht es für die Menschheit schlecht aus. Nicht nur für Erwerbslose.
Wehrt euch leistet Widerstand gegen die Schmarotzer überall im Land
Jürgen
 

Mietze

Neu hier...
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
8
Bewertungen
0
Kennt ihr den NDR Beitrag "Kirchenbank in der Kritik" vom 29.12.2010
zur evangelische Darlehensgenossenschaft Kiel, wo es um den Riesterfonds "UniProfiRente/4P" geht, in dem Anleihen an Rüstungsunternehmen und Monsanto enthalten sind?

Hier der Videolink:
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/s-h_magazin/media/shmag7609.html

Textversion: Kritik an kirchlicher Bank in Kiel
Die evangelische Darlehensgenossenschaftsbank Kiel (EDG) rät ihren Kunden zur Geldanlage in einen Rentenfonds, der auch in große Rüstungsunternehmen und einen Hersteller von genmanipuliertem Getreide investiert. Das haben Recherchen der NDR 1 Welle Nord und des Schleswig-Holstein Magazins ergeben. Dabei heißt es im Leitbild der Spezialbank für Kirche, Diakonie und Soziales: "Die EDG berücksichtigt ethische Aspekte in ihrer Geschäftspolitik und übernimmt soziale Verantwortung." Trotzdem setzt die Bank auf den Riesterfonds namens "UniProfiRente/4P", der "hohe Ertragschancen bei 100 Prozent Garantie" verspricht.
https://www.ndr.de/regional/schleswig-holstein/fonds101.html
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten