Neues JC will Aufhebungsbescheid altes sagt gibt es nicht (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Digger

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 November 2017
Beiträge
24
Bewertungen
1
Hallo Zusammen

da ich zum 1.3 von Berlin in einen anderen Landkreis ziehe habe ich ja schon guten willens einen neuen Erstantrag und alles andere bei dem neuen JC eingereicht heute erhielt ich ein Schreiben vom neuen JC Auforderung zur Mitwirkung sie möchten einen Aufhebungsbescheid vom alten JC.

dies bezüglich habe ich eben bei meinen noch zuständigen JC angerufen (Hotline) die Dame sagte zu mir gibt es nicht den Aufhebungsbescheid gibt es wohl erst wenn ich umgezogen bin

weiß da zufällig einer mehr von euch? da das neue JC dies bin zum 9.12 sehen will.


Oder reicht es wenn ich folgendes zum noch zuständigen jc schicke.


Hiermit möchte ich mitteilen, dass ich und meine Bedarfsgemeinschaft ab den 01.03.2018 nicht mehr in ihren Zuständigkeitsbereich Lebe.
Ich bitte daher um einen Aufhebungsbescheid mit Wirkung zum 28.02.2018.
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
16.682
Bewertungen
19.353
Bis wann läuft die derzeitige bewiĺigung?
 
Oben Unten