Neuerscheinung: Leitfaden Alg II/Sozialhilfe von A-Z

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.594
Bewertungen
4.368
Wuppertal - Die grundlegend überarbeitete Neuauflage des bekannten „Standardwerks für Arbeitslosengeld II-Empfänger” (Spiegel 43/2005) ist im Oktober 2008 erschienen. Der neue Leitfaden wurde von Autorenteam Frank Jäger und Harald Thomé vom Erwerbslosen- und Sozialhilfeverein Tacheles e.V. herausgegeben. Der Verein Tacheles aus Wuppertal hat das Ratgeberprojekt für Betroffene und Berater/-innen aufgrund der Pensionierung von Prof. Rainer Roth vollständig von der AG TuWas (FH Frankfurt) übernommen.

weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.316
Bewertungen
848
Ich nehme an, dass, wenn des Gesetz zur Neuausrichtung der arbeitsmarktpolitischen Instrumente durchkommt, dieser gute Leitfaden schon wieder überarbeitet werden müsste, korrekt? Damit hätte er eine "Halbwertszeit" ähnlich der von Computertechnik ...

Mario Nette
 

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.594
Bewertungen
4.368
Der hat ja nun jedes Jahr eine Neuauflage und kostet auch nicht viel. Der Leitfaden hat aber auch schon die Aussichten aufgenommen. Ist wirklich eine gute Investition
Ich nehme an, dass, wenn des Gesetz zur Neuausrichtung der arbeitsmarktpolitischen Instrumente durchkommt, dieser gute Leitfaden schon wieder überarbeitet werden müsste, korrekt? Damit hätte er eine "Halbwertszeit" ähnlich der von Computertechnik ...

Mario Nette
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten