Neuer Weg: Betriebs-Manager Mittelstand (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Satis

Elo-User*in
Mitglied seit
26 November 2008
Beiträge
67
Bewertungen
13
Ich kann hier nichts wirklich gutes entdecken. Es sei denn für eine pfiffige Geschäftsidee:

Die Agentur für Arbeit oder die ARGEN übernehmen die Lehrgangkosten .

Mitarbeiter mit diesen Qualifikationen gibt es genug. Wenn Sie dann noch im eigenen Betrieb vorhanden sind, sind sie auch mit den Gegebenheiten vertraut. Nein, man muß hier mal ganz deutlich sagen, daß viele Betriebe qualifizierte Mitarbeiter nicht leistungsgerecht bezahlen wollen.

Das ist ein Faktum, an das wir uns gewöhnen müssen. Erst wenn Betriebe mit dem Versuch Qualität durch Billig zu ersetzen auf die Nase gefallen sind, werden sie wieder bereit sein die qualifizierten Mitarbeiter einzustellen und auch halbwegs anständig zu bezahlen.

Bei dem vorliegenden Modell (wie bei vielen anderen von der Arge finanziert) verdient nur der Maßnahmeträger.

LG Satis
 

HajoDF

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 Juli 2005
Beiträge
2.562
Bewertungen
1.549
Selbstbefruchtung.... oder wie man auf raffinierte Art an Staatsknete kommt.:icon_daumen:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten