Neuer Trend: möbliertes Wohnen zum kleinen Preis

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ofra

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
18 Juli 2006
Beiträge
1.922
Bewertungen
2
Praktisch, günstig, spannend- Möbliertes Wohnen in der Republik - MSN Money

"In Zeiten des knappen Geldes und der kurzfristigen Lebensplanung entdeckt mittlerweile aber eine ganze Generation von jungen Wilden das geborgte Nest auf Zeit neu für sich. Praktisch, sauber, günstig und im besten Falle mit Familienanschluss, verzichtet man auf Hochglanzträume, von denen letztendlich nur die Bank profitiert. Nebenbei begibt man sich als möblierter Untermieter auf eine spannende Entdeckungsreise in die Tiefen der nationalen Seele und die Schönheit der deutschen Provinz. "

soetwas ist natürlich nichts für familien oder alleinerziehende mit kindern. ob es sich nur um "junge wilde" handelt, die solche angebote suchen, glaube ich eher nicht. rein aus spass sucht heute kaum jemand günstigen wohnraum!
 
E

ExitUser

Gast
Neuer Trend: möbliertes Wohnen zum kleinen Preis
Ich möcht mich in meiner Uterkunft wohl fühlen können: da werd ich doch nie die Ausstattung von anderen wollen...sogar vom Sperrmüll kann man sich individuell einrichten...so hab ich es damals in meiner ersten eigenen Wohnung schon gemacht
 

catwoman666666

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 April 2007
Beiträge
1.641
Bewertungen
153
Ich habe einen Untermieter, der bei mir ein teilmöbliertes Zimmer bewohnt. Er hat kein Problem damit, denn die Möbel sind in Ordnung, zwar etwas älter, aber nicht abgewohnt. Den Rest des Zimmers hat er sich dann individuell gestaltet, wobei sein ganzer Stolz sein selbst gebauter Schreibtisch ist.

Viele Grüße
catwoman
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten