Neuer Job wie gehts mit dem Geld weiter?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

peter12

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
18 März 2009
Beiträge
4
Bewertungen
0
Hallo,
habe eine Frage, habe nun einen neuen Job, dieser beginnt am 15.4.09.

Der Arbeitgeber zahlt immer zum Monatsende.

Der erste Lohn wird aber wahrscheinlich erst zum 31.5 überwiesen, bekomme also zum 31.5 das Geld für den halben April und den ganzen Mai.

Macht die ARGE das so mit, oder muss ich dann die hälfte vom April zurückzahlen?

Hab was vom Zuflussprinziep gehört, was bedeutet das?
Ist das so, das wenn mein Geld (Lohn) nicht am 31.5 sondern erst am 1.6 auf dem Konto ist, muss ich kein Geld (ausser das vom juli wenn ich es von der ARGE noch bekommen habe) zurückzahlen?

Danke schon mal...
Peter
 

blinky

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
17 Juni 2007
Beiträge
7.054
Bewertungen
1.947
Für April darfste das bezahlte ALG II behalten.

Für Mai mußte es dann zurückzahlen. Denn es zählt das Zuflußprinzip.
Heißt, das dein Einkommen erst in dem Monat berücksichtigt wird, wenn es auf dein Konto ist.

Rede doch mit deinem Chef, das er erst am 01.06. zahlt, denn dann darfst Du das Geld für Mai auch behalten.

Blinky
 
G

Gelöschtes Mitglied 4560

Gast
Reden reicht nicht. Das Geld darf erst zum 01.06. fällig sein, ansonsten könnte ARGE das Mai-Geld wiederhaben wollen. Ist die Lohnzahlung nicht terminlich bestimmt, ist der Lohn nach Gesetz fällig. Das dürfte hier bedeuten: Anfang Mai ist der Aprillohn fällig und senkt damit das ALG II für Mai.
 

peter12

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
18 März 2009
Beiträge
4
Bewertungen
0
Hallo und vielen Dank für die Infos,
also im Arbeitsvertrag steht, dass das Geld immer zum Monatsende gezahlt wird.

Könnte als gut erst am 1.6. drauf sein. Im Arbeitsvertrag steht aber nicht das das Geld für den halben April erst mit dem Mai-Geld bezahlt wird?

Zählt nun das Zuflussprinzip, oder die fälligkeit?

Danke.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten