Neuer Arbeitgeber stellt Einkommensbescheinigung nicht im Vorfeld aus

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Odessa

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 August 2019
Beiträge
21
Bewertungen
0
Hallo,

ich muss mich noch einmal an Euch wenden. Das JC hatte mir vor einigen Tagen noch eine Aufforderung zur Mitwirkung geschickt. Ich hab auch Alles an den geforderten Unterlagen zusammen, bis auf die vom Arbeitgeber geforderte Einkommensbescheinigung.

Nach telefonischer Rücksprache mit dem Arbeitgeber teilte man mir heute mit, dass ich die Einkommensbescheinigung erst mit der ersten Gehaltsabrechnung bekommen werde und nicht im Vorfeld. Sie lassen alles von einem Steuerbüro machen und es würde jetzt zusätzlich Kosten verursachen und überhaupt hätte das JC jetzt noch kein Anrecht auf die Einkommensbescheinigung, erst nachdem ich dort vier Wochen gearbeitet hätte. Dann stellt man die Einkommensbescheinigung aus.

Jetzt würde ich gerne Mal fragen, wie verhält es sich jetzt mit meiner Mitwirkungspflicht. Wenn ich die Einkommensbescheinigung erst mit der ersten Gehaltsabrechnung abgebe, können die mir dann Stress machen?

Ich denke, dadurch das ich den größten Teil der geforderten Unterlagen beim JC einreichen kann und auch bemüht war vom Arbeitgeber die Einkommensbescheinigung zu bekommen, bin ich meiner Mitwirkungspflicht nachgekommen, oder nicht?

Ich werde dem JC natürlich mitteilen, dass der Arbeitgeber die Einkommensbescheinigung später mit ausfüllt. Hoffentlich ist es ausreichend.....

Was meint Ihr?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten