Neuer 1€ Job in Aussicht

2304

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
27 August 2011
Beiträge
10
Bewertungen
0
Habe am 30.06.2011 eine Eingliederungsvereinbarung über einen 1€ Job unterschrieben. Letzte Woche am 17.08.2011 war ich bei der Arge und habe denen gesagt, dasss ich nicht mehr länger in dem 1€ Job arbeiten kann. Daraufhin habe ich eine neue Eingliederungsvereinbarung für einen neuen 1€ Job unterschrieben. Die Frau von der Arge sagte auch zu mir, sie würde den alten 1€ Job noch kündigen. Jetzt habe ich bei meinen alten 1€ Job Bescheid gesagt, dass ich nicht mehr komme, weil ich einen neuen 1€ Job habe. Jetzt erhalte ich heute ein Schreiben. Sie fehlen unentschuldigt. Was nun? Kann ich selber der alten 1€ Job kündigen? Oder hat die Arge einfach vergessen die Kündigung dort hinzusenden?
 
Mitglied seit
10 Januar 2007
Beiträge
4.186
Bewertungen
344
Dumm gelaufen
Jetzt dürfte aber auch hier deutlich geworden sein, dass Du kein Vertragspartner des Massnahmeträgers bist. Du kannst nicht kündigen.

Ich würde hier nichts tun. Wenn SB sanktionieren will, dann ist es Zeit zum Wehren.
 
Oben Unten