Neue Regelungen im Mietrecht

verona

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
2.341
Bewertungen
612
Hallo,

es sollen neue Gesetze zu Mieterhöhungen kommen oder sind schon in Kraft. Z.B, dass der Vermieter nach Auszug des Mieters den Mietzins anschliessend nur noch begrenzt erhöhen kann. Auch wenn er die Wohnung modernisiert.

Weiß da jemand was darüber?
 

Detmo2009

Elo-User*in
Mitglied seit
23 März 2009
Beiträge
405
Bewertungen
53
Das sind Inhalte der Koalitionsverhandlungen. Was daraus wird, werden wir sehen.

Koalitionsverhandlungen: Einigung beim Mieterschutz - Politik - Süddeutsche.de

Gefühl und Verstand sagen mir, dass es auch in vier Jahren nicht leichter sein wird, eine bezahlbare und annehmbare Wohnung zu finden.
Das Gefühl teile ich mit dir... Immobilienagenturen und Investoren werden sich da schon was einfallen lassen ihre Objekte so teuer wie möglich an den Mann kriegen zu können...
 

verona

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
2.341
Bewertungen
612
Für mich wird es evtl. wohl ungünstiger dadurch.
Wohne in einer Whg. die wahrlich keine schönen und sauberen Küchenkacheln hatte. Ebenso der Boden im Bad. Denen hab ich einen Anstrich verpasst.
Fakt ist hier, dass nach Auszug der Mieter jede Whg. kernsaniert wird. Danach stiegen die Mietpreise.
Wurde mir auch persönlich mitgeteilt, dass meine Whg. nach Auszug ebenfalls renoviert wird.
Aber wenn die Immobiliengesellschaft durch eine gründliche Sanierung keinen großartigen Profit mehr schlagen kann, befürchte ich, dass die eben nicht renovieren. Und ich muss......, das könnte teuer werden.:icon_frown:
Allerdings habe ich Bilder vom damaligen siffigen Zustand.
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.328
Bewertungen
829
Kommt auf deinen Mietvertrag an.
Altverträge (habe ich auch)brauchen i.d.R.gar nichts zu unternehmen!
 
Oben Unten