Neue Masche vom Jobcenter ????

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

chaves

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Februar 2013
Beiträge
26
Bewertungen
8
Hallo zusamen , ich habe
4 VV vom jobcenter bekommen an 4 verschiedene Zeitfirmen .
Angegeben ist zwar der Beruf und die Studenzahl sowie die Adresse der Leihfirma und die Stadt die als arbeitsort angegeben ist , es fehlt allerdings der Name der Firma wohin vermittelt werden soll sowie die Adresse, Anschrift usw.
Da man sich ja gerade bei leihfirmen besser nur auf die stelle bewerben sollte , die auch im VV steht , wundert es mich das diese stellen garnicht angegeben sind . Ich hoffe ihr versteht mein Problem
 

paulegon05

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
24 September 2012
Beiträge
826
Bewertungen
131
einfach nicht bewerben und als grund in den Antwortbogen reinschreiben, das du dich gern beworben hättet leider fehlt im VV jedoch die stellenbezeichnung auf du dich berwerben sollst (da gab es mal ein urteil des SG Chemnitz, da hat sich ein Kellner nicht beworben da im VV der zuerwartende lohn fehlte) - oder du gehst am Montag zum JC und versuchst das zuklären (ist vieleicht besser - zeigt ach das du "intersesse" hast von JC wegzukommen).
 
M

Mamato

Gast
es fehlt allerdings der Name der Firma wohin vermittelt werden soll sowie die Adresse, Anschrift usw.

Ist doch klar. Dein AG ist die ZAF und die hat Kunden. Bei diesen Kunden( Entleiher) wirst du eingesetzt. Das Stellenangebot beschreibt also die Anforderungen für diesen Einsatz, aber eine ZAF ist ja nicht verpflichtet, seine Auftraggeber offen zu legen.
Du kannst bei einer ZAF bei verschiedenen Kunden eingesetzt werden.


Da man sich ja gerade bei leihfirmen besser nur auf die stelle
bewerben sollte , die auch im VV steht , wundert es mich das diese stellen garnicht angegeben sind . Ich hoffe ihr versteht mein Problem

Nicht wirklich. Die Stelle, die zu besetzen ist wird doch beschrieben. Das sind die Anforderungen des Entleihbetriebes, für den die ZAF aktuell einen geeigneten Bewerber sucht. Eingestellt bist du bei der ZAF für eine bestimmte Aufgabe. (Fahrer, Lagerist, Bürokauffrau....mit best. im Stellenangebot definierten Anforderungen) Der Einsatzort ändert ich aber.
Auch die Anforderungen können sich bei einem Wechsel des Entleihers ändern. Dann muss entweder der Arbeitsvertrag angepasst werden, oder man lässt sich von vorne herein so hoch in der Qualifikation einstufen (eher schwierig durchsetzbar) dass höhere Anforderungen abgedeckt sind und man für geringer qualifizierte Tätigkeiten dennoch den höheren Ecklohn bekommt.
 
E

ExitUser

Gast
es fehlt allerdings der Name der Firma wohin vermittelt werden soll sowie die Adresse, Anschrift usw.


sowas wirst du nie sehen auf VVs von ZAs
dann währen die auch schön blöd wenn die ihre kunden preis geben ^^
 

chaves

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Februar 2013
Beiträge
26
Bewertungen
8
Ein bisschen komisch finde ich dasschon, da ich mich ja nur auf die ausgeschriebene stelle bewerbe , aber woher soll ich wissen welche das überhaupt ist
 

chaves

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Februar 2013
Beiträge
26
Bewertungen
8
Das einzige was vielleicht ein bisschen mehr Auskunft geben könnte ist die Stellennummer auf der Bewerberrückmeldung , aber ich habe k.a. wo ich diese prüfen könnte , kennt sich da jemand aus ??
 

paulegon05

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
24 September 2012
Beiträge
826
Bewertungen
131
gib mal die angegebene Referenznummer des VV in der Jobbörse ein
 

chaves

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Februar 2013
Beiträge
26
Bewertungen
8
Bei allen 4 VV ist keine Referenznummer enthalten
 

chaves

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Februar 2013
Beiträge
26
Bewertungen
8
Ich finde es einfach komisch , für mich ist das alles andere als ein konkreter Stellenvorschlag , da ich ja nichmal schreiben kann ( ich bewerbe mich ausschließlich auf die von ihnen ausgeschriebene Stelle ) Wenn der Berufzweig alleine die "konkrete Stelle" sein soll , da können die mir jede Stelle in diesem beruf als die ausgeschriebene Stelle verkaufen
 

chaves

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Februar 2013
Beiträge
26
Bewertungen
8
natürlich kann ich das schreiben , aber woher soll ich wissen welchestelle das sein soll ?????? die können mir ja viel erzählen , wenn da nur steht beruf XY in stadt XY
 
Mitglied seit
6 Oktober 2012
Beiträge
2.070
Bewertungen
423
Ich finde es einfach komisch , für mich ist das alles andere als ein konkreter Stellenvorschlag , da ich ja nichmal schreiben kann ( ich bewerbe mich ausschließlich auf die von ihnen ausgeschriebene Stelle ) Wenn der Berufzweig alleine die "konkrete Stelle" sein soll , da können die mir jede Stelle in diesem beruf als die ausgeschriebene Stelle verkaufen

Arbeit aussuchen war Gestern,Heute mußt du jede zumutbare Arbeit annehmen.:biggrin:
Selbst wenn sie nicht dein erlernter Beruf ist,oder nur weitläufig damit zu tun hat.
 

chaves

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Februar 2013
Beiträge
26
Bewertungen
8
Ja schon klar :)) mir tgehts da auch mehr ums Prinzip , spätesten beim Vorstellungsgespräch wenn es um das Zeitkonto geht , da prallt ja zu 90% irgentein Zeitarbeits Dachverband gegen das Arbeitnehmerüberlassugsgesetz , hat sich das eh erledigt
 

chaves

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Februar 2013
Beiträge
26
Bewertungen
8
oder is das auch schon Sanktionierbar , das man die Leute auf geltendes Recht aufmerksam macht ???
 

paulegon05

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
24 September 2012
Beiträge
826
Bewertungen
131
Arbeit aussuchen war Gestern,Heute mußt du jede zumutbare Arbeit annehmen.:biggrin:
Selbst wenn sie nicht dein erlernter Beruf ist,oder nur weitläufig damit zu tun hat.

simmt, ich muss mich als Diplomer auf Produktionshelferstellen bewerben - werde nicht genommen da ich "zu" überqualifizert bin
 

chaves

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Februar 2013
Beiträge
26
Bewertungen
8
Ich denke mal das mein SB jetzt mit leihfirmen VV anfängt , da ich beim Teamleiter meines Jobcenters beantragt habe , das sich die Sachbearbeiter halbjährlich einer Psychologischen Untersuchung stellen sollten wegen dem Druck von "oben "
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten