Neue EGV

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Guten Abend, Morgen, Mittag -


Heute hatte ich trotz einer harten Antibiotika-Kur die erst 2 Tage läuft und noch 28 weitere geht, (2x500mg pro Tag) einen Termin bei meinem SB, und fühlte mich allgemein so, als könnte ich jederzeit einschlafen und ohnmächtig werden -

bin zum Sachbearbeiter hinein habe wie immer die Leier gespielt und von Gäulen, Zuchthengsten und Jodelklabusterbeeren gesprochen,
bis er dann urplötzlich erzählte, nachdem er mir für diverse schulische Ausbildungen an Berufsschulen Dinge ausgedruckt hatte, "Wir müssen eine neue EGV abschließen".
Aha - "Wir".
Ich hatte trotz der mürben Matsche in demselbigen, noch im Kopf, dass meine aktuelle EGV die ich nur unterschrieben hatte, weil sie keine Pflichten enthielt, außer, mich zu bewerben, wenn etwas kommen würde, noch mindestens bis April laufen würde - daher war ich auf der Hut.

Und natürlich, die neue EGV sollte neue Ziele beinhalten und damit war ich auch schon für den Termin bedient -

Ich erklärte dann höflichst, dass ich in meinem desolaten Zustand nichts unterschreiben werde und die EGV überprüfen werde -


Meine Verpflichtungen sind immer noch dieselben, nur ein Ziel wurde zur EGV angehängt - ansonsten hat sich tatsächlich nichts an der EGV geändert,

aber da ich mich immer noch nachträglich dafür in den NoNo treten könnte, die EGV überhaupt unterschrieben zu haben, will ich dieses Mal das Kasperletheater nicht mitmachen -
denn im Endeffekt habe ich zu machen und zu tun und bekomme dafür trotzdem n Tritt in die 4 Buchstaben, weil's nie genug ist, wohingegen Seitens des JC keine Bemühungen bestehen.

Obwohl ich die Antwort tausende Male gelesen habe -
besteht irgendeine potenzielle Gefahr, wenn ich die EGV nicht unterschreibe?
Außer, dass ein VA erlassen werden könnte, den ich dann vor dem SG anfechten könnte.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten