• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Neue EGV trotz gültiger EGV ?

Kongo Otto

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
21 Jan 2011
Beiträge
511
Gefällt mir
13
#1
Hallo,
Ich habe am 26.Juni 2012 zum ersten mal seit meiner arbeitslosigkeit im
April 2011,einen Termin beim Jobcenter.
Die Sachbearbeiterin möchte mit mir über meine aktuelle berufliche Situation
sprechen.
Ich soll meine Bewerbungsunterlagen,Lebenslauf und Kopien des letzten
Zeugnisses zum Termin mitbringen.

Meine EGV,erstellt am 07.10.2011,und per Post erhalten,ist bis zum 06.10.2012 gültig,soweit zwischenzeitlich nichts anderes vereinbart ist.

Muß ich,obwohl ich noch eine gültige EGV habe,eine neue EGV unterschreiben ?

Ich weiß,das ich es nicht muß,aber wenn es als VA kommt,wie Widerrufe ich
diese Verwaltungsakt,bzw.wie begründe ich es ?
 
E

ExitUser

Gast
#2
Ich habe am 26.Juni 2012 zum ersten mal seit meiner arbeitslosigkeit im April 2011,einen Termin beim Jobcenter.
Kannst du einen Beistand auftreiben?

Vielleicht hier mal ein Gesuch aufgeben

Information - Suche/Biete Begleitung zur ARGE/Jobcenter im Erwerbslosen Forum Deutschland

Meine EGV,erstellt am 07.10.2011,und per Post erhalten,ist bis zum 06.10.2012 gültig,soweit zwischenzeitlich nichts anderes vereinbart ist.
Wenn du das per Post bekommen hast, handelt es sich dann nicht doch vielleicht um einen VA, oder hast du die EGV unterschrieben und dann zurückgeschickt?

Muß ich,obwohl ich noch eine gültige EGV habe,eine neue EGV unterschreiben ?
Ganz klar Nein das musst du Nicht.
Egal was der SB dir erzählt, lass dich nicht einlullen, legt der dir eine EGV hin kannst du sie ja einstecken wirst sie aber nicht unterschreiben, gelle.


Ich weiß,das ich es nicht muß,aber wenn es als VA kommt,wie Widerrufe ich diese Verwaltungsakt,bzw.wie begründe ich es ?
Wenn der SB dir einen VA gibt dann nimmst du den auch mit und stellst den hier ein wenn du magst, persönliche Daten schwärzen.

Wir helfen dir dann den eventuellen VA zu zerpflücken und einen Widerspruch zu schreiben und natürlich einen Antrag auf die Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung an das SG.

Eine Garantie auf Erfolg können wir allerdings nicht geben.

Wenn du aber eine noch gültige EGV oder auch VA hast dann denke ich sehen die Chancen nicht schlecht aus.

Und lies diesen Link bitte mal durch...

http://www.elo-forum.org/einglieder...ng-egv-man-darueber-wissen-sollte-update.html

Und bitte dran denken...egal was der SB dir vorlegt du musst Nichts an Ort und Stelle unterschreiben!
 

Kongo Otto

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
21 Jan 2011
Beiträge
511
Gefällt mir
13
#3
Kannst du einen Beistand auftreiben?

Vielleicht hier mal ein Gesuch aufgeben

Information - Suche/Biete Begleitung zur ARGE/Jobcenter im Erwerbslosen Forum Deutschland



Wenn du das per Post bekommen hast, handelt es sich dann nicht doch vielleicht um einen VA, oder hast du die EGV unterschrieben und dann zurückgeschickt?
Entschuldigung,habe die EGV doch nicht per Post erhalten,wahr ein Fehler meinerseits,wahr natürlich am 12.10.2011 im Jobcenter bei der SB,und habe die EGV unterschrieben,steht aber nichts gravierendes drinne.


Ganz klar Nein das musst du Nicht.
Egal was der SB dir erzählt, lass dich nicht einlullen, legt der dir eine EGV hin kannst du sie ja einstecken wirst sie aber nicht unterschreiben, gelle.




Wenn der SB dir einen VA gibt dann nimmst du den auch mit und stellst den hier ein wenn du magst, persönliche Daten schwärzen.

Wir helfen dir dann den eventuellen VA zu zerpflücken und einen Widerspruch zu schreiben und natürlich einen Antrag auf die Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung an das SG.

Eine Garantie auf Erfolg können wir allerdings nicht geben.

Wenn du aber eine noch gültige EGV oder auch VA hast dann denke ich sehen die Chancen nicht schlecht aus.

Und lies diesen Link bitte mal durch...

http://www.elo-forum.org/einglieder...ng-egv-man-darueber-wissen-sollte-update.html

Und bitte dran denken...egal was der SB dir vorlegt du musst Nichts an Ort und Stelle unterschreiben!
Werde mir die links in aller ruhe durchlesen.
 
E

ExitUser

Gast
#4
Entschuldigung,habe die EGV doch nicht per Post erhalten,wahr ein Fehler meinerseits,wahr natürlich am 12.10.2011 im Jobcenter bei der SB,und habe die EGV unterschrieben,steht aber nichts gravierendes drinne.
Ist doch nicht schlimm wenn du dich vertan hast :icon_smile:

Wollte es nur wissen ob du einen VA hast. Denke wenn hättest du dich deswegen ja sicher gemeldet.

Egal ob unterschriebene EGV oder ein VA du musst keine neue EGV unterschreiben, egal was SB dir erzählt, auch wenn er mit Sanktion droht lass dich nicht einschüchtern.
 
Oben Unten