Neue Arbeitshilfe zur Vermittlung durch Inga im SGB III (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

BerndB

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2016
Beiträge
935
Bewertungen
535
Die „Arbeitshilfe zur Internen ganzheitlichen Integrationsberatung (Inga)“ wurde mit Stand 15.05.2019 überarbeitet.

Die Arbeitshilfe wurde nicht veröffentlicht. Nur die Änderungen können (teilweise) in Weisung 201905003 nachgelesen werden. Dazu gehört (Seite 3 Mitte), dass die Betreuung durch Inga abgebrochen werden kann. Dies ist dann der Fall, wenn durch mangelnde Mitwirkungsbereitschaft des Kunden das Integrationziel kaum noch erreicht werden kann. Näheres dürfte in der Arbeitshilfe stehen, die im Rahmen des Informationsfreiheitsgesetzes angefordert werden kann.
 
Oben Unten