Neu-Antrag ALG II - Anlage HG - Unentgeltliche Unterkunft!?

Alucard

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
15 Januar 2015
Beiträge
138
Bewertungen
50
Muss leider ein Neu-Antrag abgeben am Donnerstag - ja hab ein extra Termin zur Abgabe bekommen. Hatte die zuvor noch nie mit Abgegeben jetzt auf einmal soll ich - unter Punkt 3 (Leistung von Verwandten etc) Unentgeltliche Unterkunft was mich etwas stutzig macht. Hab ein eigenes Zimmer und Bad zuhause bei meiner Oma und sie stellt es mir mehr oder weniger kostenfrei zur Verfügung (muss nur meine Unkosten bezahlen) Mietvertrag geht nicht wegen der steuerrechtlichen Relevanz. Kann das JC jetzt rumzicken, weil dann können die mir auch ne neue Wohnung suchen und bezahlen!?
 

Forster

Elo-User*in
Mitglied seit
26 Januar 2016
Beiträge
320
Bewertungen
474
Hatte die zuvor noch nie mit Abgegeben jetzt auf einmal soll ich - unter Punkt 3 (Leistung von Verwandten etc) Unentgeltliche Unterkunft was mich etwas stutzig macht.
Ich gehe davon aus, dass Du mit der Oma nicht in einer Haushaltsgemeinschaft ("Wirtschaften aus einem Topf") lebst. Dann gibt es auch keine Veranlassung einen Vordruck auszufüllen, der die Übeschrift "Anlage zur Feststellung des Umfangs der Hilfebedürftigkeit bei Vorliegen einer Haushaltsgemeinschaft" trägt.

Auf den (imho auch sonst unsinnigen) Punkt 3/Unentgeltliche Unterkunft kommt es also gar nicht mehr an. Sollte man Dich nötigen wollen, die Anlage HG auszufüllen, weise auf deren Überschrift und die Tatsache hin, dass keine Haushaltsgemeinschaft besteht.
 

Fabiola

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
12 Mai 2015
Beiträge
1.887
Bewertungen
2.038
Hab ein eigenes Zimmer und Bad zuhause bei meiner Oma und sie stellt es mir mehr oder weniger kostenfrei zur Verfügung (muss nur meine Unkosten bezahlen) Mietvertrag geht nicht wegen der steuerrechtlichen Relevanz.
An die Forumsrunde:
Wäre hier nicht eine 'Kostenbeteiligungsvereinbarung' möglich, um die steuerlichen Dinge legal zu umgehen?
 

Alucard

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
15 Januar 2015
Beiträge
138
Bewertungen
50
Kleines Update, das mit der Anlage HG hat die SB schnell zurückgezogen als ich ihr erklärt habe das ich meinen eigenen abschließbaren Bereich habe mit allem drum und dran und ich mit ein paar § wedelte. Die haben so einfach mal alles fordern Vorlagen in der EDV und die ist zu doof/faul/unqualifiziert das entsprechen mal anzupassen, deshalb wollte sie erst das ich die HG ausfülle, deshalb will die auch anscheinend Kopie vom Perso, Meldebescheinigung etc, da ist aber ein gesondertes Schreiben gestern raus mit entsprechenden § aus SGB und zum Thema Datenschutz :icon_evil:
 
Oben Unten