Negatives Wachstum (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

libertad

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 Januar 2014
Beiträge
1.313
Bewertungen
518
Banken, Geldwäscher, Spekulanten in der Krise ...
Bruttoinlandsprodukt: Deutsche Wirtschaft überraschend geschrumpft
Der Rückschlag kommt unerwartet: Die deutsche Wirtschaft ist im Frühjahr erstmals seit gut einem Jahr geschrumpft. Das Bruttoinlandsprodukt ging um 0,2 Prozent gegenüber dem Vorquartal zurück.

Bei der Berechnung des Bruttoinlandsprodukts für das zweite Quartal hat das Statistische Bundesamt erstmals neue Statistikregeln angewandt.
..
Die wichtigste Änderung betrifft Ausgaben für Forschung und Entwicklung. Sie werden nicht mehr als Vorleistungen, sondern als Investitionen verbucht und fließen damit in die Daten zum Wirtschaftswachstum ein. Außerdem werden beispielsweise auch bestimmte illegale Aktivitäten wie Rauschgifthandel oder Tabakschmuggel sowie die Prostitution berücksichtigt.

BIP: Deutsche Wirtschaft schrumpft um 0,2 Prozent - SPIEGEL ONLINE
 
E

ExitUser

Gast
Banken, Geldwäscher, Spekulanten in der Krise ...
Neue Berechnung: Drogendealer und Schmuggler steigern künftig Wirtschaftsleistung

Auch Schattenwirtschaft ist Wirtschaft: Nach diesem Motto zählen ab September selbst Geschäfte von Drogenhändlern und Zigarettenschmugglern zum Bruttoinlandsprodukt - ebenso wie Ausgaben für Militärgüter. Grund sind neue Vorgaben der EU.


Bruttoinlandsprodukt, BIP: Künftig mit Drogenhandel und Tabakschmuggel - SPIEGEL ONLINE
Die Wirtschaft brummt. :biggrin:
 

USERIN

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 März 2014
Beiträge
2.125
Bewertungen
395
Banken, Geldwäscher, Spekulanten in der Krise ...

Immerhin unterstützen sie so gut es geht nicht dieses bundesdeutsche "kapitalisische Dreckssystem" (dann eben ein anderes... git ja reichlich auf der Welt).

Wobei Steuerausländer Deutschland sicher durch eine andere Brille sehen.....höhöhö

:icon_mrgreen:
 

Der aufmüpfige

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
15 Juli 2013
Beiträge
619
Bewertungen
229
Die Wirtschaft brummt. :biggrin:
Nun ja, schließlich wurden uns nach der Bankenkrise, jetzt aber allgemein als "Wirtschaftskrise" bezeichnet auch so genannte "Bad Banks" präsentiert, auch als "Schattenbanken" usw. bekannt.

Vereinfacht ausgedrückt sind das die die die Schrottpapiere (oder auch Giftpapiere genannt) bekommen haben und auch mehr oder weniger dafür gegründet worden sind, einfach damit die "sauberen" Banken wieder vermeintlich mit weißer Weste dastehen, da werden diese unangenehmen Unternehmensanteile und Wertpapiere dezent "umdeklariert" und verschoben.

Aus den Augen aus dem Sinn, was allerdings nicht bedeutet das nicht auch weiterhin damit gehandelt wird.

Wenn uns die Bankenwirtschaft mit solchen Taschenspieler Tricks übervorteilt, warum sollte es da nicht auch eine "Bad Wirtschaftsabteilung" oder eine "schmutzige Wirtschaft" geben, wobei...schmutzige Wirtschaft, muss die erst noch gegründet werden oder gibt es so etwas nicht schon längst?

Lassen wir das, freuen wir uns doch einfach unkritisch auf die erfolgreich integrierten und ambitionierten Start Up Unternehmen im Schattenreich der Wirtschaft und genießen den daraus resultierenden nächsten Wirtschaftsboom bevor uns demnächst Spanien und anderes um die Ohren fliegt.
 
Oben Unten