Negativbewerbung oder noch in Ordnung? Kurzbewerbung für eine Firma

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

DonOs

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Februar 2014
Beiträge
1.934
Bewertungen
3.641
Ich "möchte" eine Kurzbewerbung auf einen erhaltenen VV+RfB absenden und frage mich daher, ob diese Zeilen bereits als Negativbewerbung ausgelegt werden könnten. Ich bin bereits in Arbeit, reicht aber nicht um von dem Amt ganz wegzukommen und bin dort sehr glücklich. Natürlich muß ich mich bei der RfB bewerben.

Kurzbewerbung:

Sehr geehrte Damen und Herren,

von der Agentur für Arbeit habe ich einen Vermittlungsvorschlag für die ausgeschriebene Stelle als xyz, (Referenznr.: xyz) erhalten. Gern möchte ich mich als Bewerber bei Ihnen vorstellen. Sie gewinnen in mir einen einsatzfreudigen Mitarbeiter mit dem Willen, sich auf neue berufliche Herausforderungen einzustellen. Über eine Einladung würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Anlage: Lebenslauf

Der Lebenslauf ist unfriesiert, also nicht ausgeschmückt sondern auch Brotlose-Zeiten mit angegeben, bez. fehlen Zeiten zwischen den alten Arbeitgebern.

Der VV ist mit *40 Wochenstunden (*7.30-17.00Uhr=9h am Tag, abgezogen 30min Pause) ausgeschrieben, wobei es dann doch eher 45h in der Woche sein werden. Ohne Gehaltsangabe.
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.779
Bewertungen
4.433
Moin @DonOs,

mein Vorschlag wäre.
----------------------------------------------------------------------------------------------
Sehr geehrte Damen und Herren, (Besser hier: direkter AnsprechpartnerIn)

von der Agentur für Arbeit habe ich einen Vermittlungsvorschlag erhalten. Das darin angebotene Stellenangebot als xxxxxx interessiert mich, und ich möchte gerne diese Herausforderung annehmen.
In den letzten Jahren (oder ähnlich) war ich als xxxxxxx beschäftigt. Meine theoretischen und praktischen Erfahrungen möchte ich gerne in Ihrem Unternehmen einbringen.

Damit Sie über mich einen persönlichen Eindruck gewinnen können, freue ich mich auf eine Einladung zu einem Gespräch in Ihrem Hause.


Mit freundlichen Grüßen
-----------------------------------------------------------
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten