• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Negativ Schufa-Neue Vermieter

SIBEL

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
3 Apr 2007
Beiträge
38
Gefällt mir
0
#1
Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir vlt. eine Idee geben..:icon_sad: Ich möchte umziehen habe aber negativen Schufaeintrag. Habe von meinem jetzigen Vermieter Bescheinigen lassen das ich keine Mietschulden etc. habe. Nur Schufaeintrag macht mir sorgen. Gibt es eine Möglichkeit trotzdem irgendwie zu bekommen? Womit könnte ich den Vermieter trotz diesen Mist für mich gewinnen, habt ihr eine Idee?

Danke schon mal :)
 
E

ExitUser

Gast
#2
Ich hatte eigentlich immer private Vermieter u. von denen wollte noch keiner eine Schufaauskunft.
Allerdings haben schon mehrere, so wie mein jetziger, auf die Vorlage eines Arbeitsvertrages Wert gelegt.
 

doppelhexe

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
23 Jul 2011
Beiträge
3.357
Gefällt mir
2.179
#3
naja, wenn du hartzer bist, dann hilft vielleicht, die miete komplett gleich vom amt überweisen zu lassen.

viele vermieter nehmen lieber hartzer, wenn das amt ohne umweg über den mieter bezahlt, da kommt die miete wenigstens zu 99,9% pünktlich...

ansonsten einfach mal abwarten, vielleicht wird die schufa garnicht bemüht...:icon_daumen:
 

SIBEL

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
3 Apr 2007
Beiträge
38
Gefällt mir
0
#4
Die Miete lasse ich sowieso von je und eh von Amt überweisen. Das wäre schon mal ein gutes Argument. :)
Schufa habe ich mir heute geholt und der Traum von neue Wohnung rückte direkt wieder in die Ferne..
 

SIBEL

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
3 Apr 2007
Beiträge
38
Gefällt mir
0
#5
Ich hatte eigentlich immer private Vermieter u. von denen wollte noch keiner eine Schufaauskunft.
Allerdings haben schon mehrere, so wie mein jetziger, auf die Vorlage eines Arbeitsvertrages Wert gelegt.
Rainer die Wohnungsgesellschaft sucht als Mieter so einen Profil wie mich. HarzIV, geschieden, Kinder am hals:))
Ich kann nur nicht nachvollziehen wie man in einem Land wo jeder 2. schulden hat als HartzIV Empfänger sauber bleiben kann oder soll..?
Ich meine sind vom Staat geförderter Wohnungen da machen die einem so das Leben schwer.
Ich habe keine Mietschulden und nie gehabt und wohne in meine jetziger Wohnung schon seit 18j. ich darf doch auch mal ausziehen, oder? :)
 
E

ExitUser

Gast
#6
Die Miete lasse ich sowieso von je und eh von Amt überweisen. Das wäre schon mal ein gutes Argument. :)
Schufa habe ich mir heute geholt und der Traum von neue Wohnung rückte direkt wieder in die Ferne..
Hmm........... wie gesagt, Du müßtest am besten einen Vermieter finden, der das nicht verlangt.
 
E

ExitUser

Gast
#7
Rainer die Wohnungsgesellschaft sucht als Mieter so einen Profil wie mich. HarzIV, geschieden, Kinder am hals:))
Ich kann nur nicht nachvollziehen wie man in einem Land wo jeder 2. schulden hat als HartzIV Empfänger sauber bleiben kann oder soll..?
Ich meine sind vom Staat geförderter Wohnungen da machen die einem so das Leben schwer.
Ich habe keine Mietschulden und nie gehabt und wohne in meine jetziger Wohnung schon seit 18j. ich darf doch auch mal ausziehen, oder? :)
Antworten haben sich jetzt überschnitten.

Tja, das ist ein Dilemma. Die städtische Wohnungsgesellschaft hier ist auch nicht gerade erpicht auf sozial Schwache, obwohl sie meiner Meinung nach schon eine besondere Verantwortung haben.
 

koloss

Elo-User/in
Mitglied seit
21 Aug 2011
Beiträge
909
Gefällt mir
320
#8
Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir vlt. eine Idee geben..:icon_sad: Ich möchte umziehen habe aber negativen Schufaeintrag. Habe von meinem jetzigen Vermieter Bescheinigen lassen das ich keine Mietschulden etc. habe. Nur Schufaeintrag macht mir sorgen. Gibt es eine Möglichkeit trotzdem irgendwie zu bekommen? Womit könnte ich den Vermieter trotz diesen Mist für mich gewinnen, habt ihr eine Idee?

Danke schon mal :)
Dieses Problem ,habe ich bereits seit 1 1/2 Jahren jetzt.
Ich habe aber keine Vorvermieterbescheinigung und MITLERWEILE 2 Schufa Einträge.

Vor ca. 1 1/2 Jahren hatte ich sogar noch ALG1 und hat mich nicht weiter gebracht.

Das ist ein echt Riesen Problem.:icon_sad:

Hilfestellung :
Diakoni
Paragraph 5 Schein holen (Bitte korigieren ,wenn der Paragraph nicht stimmt ,hab den Schein jetzt nicht parat.)
Wohnungsgesellschaften aufsuchen ,da Du ein Kind hast und Du eine Frau bist ,ist es glaube ich sogar leichter ,als wie ich Männlich. ..oO(Diskriminierung :eek:) )
Und nicht nur bei einer Anmelden ,sondern mehrere!
Tages und Reginalzeitschriften durchblättern und hoffen das da was gescheites dabei ist.
Internet habe ich bislang keinen einzigen Erflog verbuchen können ,was aber nicht für alle zu treffen muss.

Ausserdem ,solltest Du dir schnellstens einen Schufa Antrag fordern ,damit Du genau weisst ,was da wirklich drin steht.
Ich habe immer wieder zu hören gekriegt ,es kommt immer darauf an ,was in der Schufa eingetragen ist.
z.B.: abgezahlte sachen ,die irgenwann rauskommen ,sind kein hinderniss.
Aber wenn Du die Eidesstattliche Versicherung abgegeben hast ,dann siehts schon schlecht aus.

Einfach durchhalten und weiter machen ,nützt alles nicht.

Viel Glück
Gruß
 
E

ExitUser

Gast
#9
naja, wenn du hartzer bist, dann hilft vielleicht, die miete komplett gleich vom amt überweisen zu lassen.

viele vermieter nehmen lieber hartzer, wenn das amt ohne umweg über den mieter bezahlt, da kommt die miete wenigstens zu 99,9% pünktlich...

ansonsten einfach mal abwarten, vielleicht wird die schufa garnicht bemüht...:icon_daumen:
Boah, neee.

Das ist echt abwertend.

Hier ist keiner Hartzer. (Käse? Aus dem Harz?)

Hier gibts viele Erwerbslose und Aufstocker.
 

SIBEL

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
3 Apr 2007
Beiträge
38
Gefällt mir
0
#10
Rainer die Wohnungsgesellschaft sucht als Mieter so einen Profil wie mich. HarzIV, geschieden, Kinder am hals:))
Ich kann nur nicht nachvollziehen wie man in einem Land wo jeder 2. schulden hat als HartzIV Empfänger sauber bleiben kann oder soll..?
Ich meine sind vom Staat geförderter Wohnungen da machen die einem so das Leben schwer.
Ich habe keine Mietschulden und nie gehabt und wohne in meine jetziger Wohnung schon seit 18j. ich darf doch auch mal ausziehen, oder? :)
ich habe mein schufa papiere geholt, wie gesagt eidestadlicheversicherung habe ich schon gemacht steht auch FETT drin:S
Jetzt will die Dame von büro von mir den *BASIS-SCORE ich werde noch irre..
Ich meine wenn sie sieht das ich 2 gläubiger habe und eidestadlicheversicherung auch noch abgegeben habe, was soll ich bitte den für einen Basis-Score haben`? das es nicht auf 100% ist ja eigentlich klar..oder?

Neee, der Basis-Score muss her heisst es.

In meine jetzige wohnung wohne ich schon 18 jahren nieee mietschulden gehabt, sonst würde ich ja nicht solange schon hier wohnen, habe ich im büro auch gesagt auch das ich die Miete sofort von Amt aus an sie überweisen lassen werde.

Ach mannuuu :(
 

SIBEL

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
3 Apr 2007
Beiträge
38
Gefällt mir
0
#11
Hallo koloss danke für dein Tip habe eben dir geantwortet aber die antwort auf meine selbst geschrieben text gepostet..*kenn mich nicht so genau aus hier:)

WBS schein ist schon beantragt, das Amt stellt mir ja keine steine in den weg, die wohnungsbüro tante ist das problem.)

Wenn ich die Dame von Büro beknien könnte wäre der rest gar kein problem ARGE etc..
 

koloss

Elo-User/in
Mitglied seit
21 Aug 2011
Beiträge
909
Gefällt mir
320
#12
Hallo Sibel ,

hey ,ich habe auch eine Cousine die wirklich so heißt. -smile-

Du musst standhaft bleiben ,den Kopf in den Sand stecken wird alles nur noch schlimmer machen.
Wie gesagt ,Frau mit Kind ,ist immer eine andere geschichte und solange das Amt die Miete zahlt ,heisst das nicht ,das es aussichtslos ist.
Bis wann musst Du denn raus ,aus deiner jetzigen Wohnung?
Schon mal beim Rathaus gewesen und dort in die Warteliste eintragen lassen ?
Wie genau sich das nennt ,weiss ich jetzt auf anhieb nicht ,aber da kann man eine Übergangs Wohnung kriegen ,in Schwierigen Not fällen ,sofern eine Frei ist!
Deswegen schnellstens dahin und dort deine Situation erklären.

Gruß
 

koloss

Elo-User/in
Mitglied seit
21 Aug 2011
Beiträge
909
Gefällt mir
320
#13
WBS schein ist schon beantragt, das Amt stellt mir ja keine steine in den weg, die wohnungsbüro tante ist das problem.)

Wenn ich die Dame von Büro beknien könnte wäre der rest gar kein problem ARGE etc..
Wo genau liegt denn das Problem ?
Erkläre das ein wenig näher ,bitte.

Sie hat dir zu Helfen!

Ich weiss was Du meinst ,ich hatte genau das selbige Problem.
Als ich damals ohne Wohnung da stand ,hatte ich mal beim Rathaus angefragt wegen einer Übergangswohnung ,nur die Frau war sowas von Unhöflich und Unfreundlich ,das ging garnicht.

Gruß
 
Oben Unten