• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

nch kein Babyaustattungsgeld

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Nataly

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Sep 2006
Beiträge
2
Gefällt mir
0
#1
Meine Tochter ist nun 6 Monate alt und wir haben noch immer keinen cent von dem Babyerstausstattungsgeld gesehn. Ich habe kurz vor der Geburt einen schrifl. korrekten Antrag gestellt und auch eine mündliche Zusage das es bearbeitet wird. Als ich nach 2 monaten immer noch nicht hörte, rief ich beim Arbeitsamt an und die Frau am Telefon tat ganz entsetzt weil mein Antrag anscheinend noch immer nicht "bearbeitet" wurde, versicherte mir aber das ich in den nächsten Tagen mit dem Geld rechnen könnte. Nach einigen Tagen und erneuter Erinnerung war immer noch nichts da.
Ich habe weder etwas schriftliches in der Hand, noch sonst irgendwas.
meint ihr ich kann jetzt noch immer mein geld einfordern?
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#2
Tja das ist schwierig, eine Erstausstattung wird das Baby wohl nicht mehr brauchen, aber das Geld steht Dir zu, also schnapp Dir das Kind und geh zur ARGE und besteh auf einer Auszahlung.

Von dem ANtrag hast Du aber eine Kopie, oder?
 

Nataly

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Sep 2006
Beiträge
2
Gefällt mir
0
#3
äääh, ich glaub nivh...ich weiss ist sehr dämlich. ich hab den antrag, formlos, im büro meinert sachbearbeiterin geschrieben und direkt abgegeben. und, ja mei kind hat dann natürlich noch irgendwie ein bett und kinderwagen u.s.w.bekommen, allerdings ist auch vieles nur ausgeliehen. ich werds jedenfalls versuchen. und vielen dank für deine antwort!
 

hoppel

Elo-User/in

Mitglied seit
15 Aug 2006
Beiträge
95
Gefällt mir
0
#4
warst du alleine dort? oder rvtl. mit dem vater des kindes....oder einem anderen zeugen...sage denen ruhig, wenn sie deinen antrag nicht bearbeiten gehst du zum sozialgericht.
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#5
hoppel sagte :
warst du alleine dort? oder rvtl. mit dem vater des kindes....oder einem anderen zeugen...sage denen ruhig, wenn sie deinen antrag nicht bearbeiten gehst du zum sozialgericht.
... oder mit einem anderen zeugen ;) guter Satz :lol: :lol:

Aber im September, eh im Ernst - wenn alle Stricke reißen, dann Akteneinsicht beantragen und auch sich die Eintragungen im PC zeigen lassen. Dort müßte was vermerkt sein.

Viel Glück ......
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten