Nachzahlung von Kindergeld Bei EU (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

armura10

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
18 August 2012
Beiträge
3
Bewertungen
0
Hallo Gemeinschaft
Ich versuche jetzt seit 6 Jahren meine EU Rente zu bekommen, und habe nun vor kurzem ein Vergleichsvorschlag der DRV auf EU Rente bekommen. Habe mich schon überall durchgegoogelt in Sachen Rückwirkende Nachzahlung auf Kindergeld. Nun kann ich überall nur sehen das, das Kindergeld rückwirkend für nur 4 Jahre gezahlt wird. Da ich im Ausland wohne und vorher kein Kindergeld bezogen habe, und ich nun in Zukunft auf die EU rente Einkommensteuer bezahle, habe ich dann auch ein Anrecht auf das Kindergeld meiner 2 Schulpflichtigen Kinder. Da sich das nun so lange hinausgezögert hat bei den Sozialgerichten und der DRV nun meine Frage wie sieht es in meiner Situation aus, mit der Rückwirkenden Nachzahlung des Kindergeldes.
Im Voraus schon mal Vielen Dank für jeden Ratschlag und Tipps die ich von euch bekommen kann.
 

armura10

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
18 August 2012
Beiträge
3
Bewertungen
0
Hallo
vielen Dank für deine Antwort. Aber das hilft mir immer noch nicht weiter. Denn man kann nirgendwo einsehen, wie lange ich für meine Kinder nachträglich Kindergeld beziehen kann. Wenn meine
EU Rente nun nach 6 jahren bewilligt wird, und ich ab dem Tag dann auch meine Einkommenssteuer Rückwirkend in Deutschland bezahle, wie lange Rückwirkend habe ich dann ein Anspruch auf Kindergeld?
 
E

ExitUser

Gast
Hallo
vielen Dank für deine Antwort. Aber das hilft mir immer noch nicht weiter. Denn man kann nirgendwo einsehen, wie lange ich für meine Kinder nachträglich Kindergeld beziehen kann. Wenn meine
EU Rente nun nach 6 jahren bewilligt wird, und ich ab dem Tag dann auch meine Einkommenssteuer Rückwirkend in Deutschland bezahle, wie lange Rückwirkend habe ich dann ein Anspruch auf Kindergeld?
Hast du deine Anfrage mal an die von mir vorgeschlagene Stelle geschickt?

Rechtsberatung und Rechtsfragen online. Finden Sie einen Rechtsanwalt bei frag-einen-anwalt.de
 
Oben Unten