Nachtschichtzulage

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen k├Ânnen, m├╝ssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter k├Ânnen ihre Themen erneut ├Âffnen lassen indem sie sich hier melden...

maisonette

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Mai 2009
Beitr├Ąge
210
Bewertungen
6
Hallo zusammen,

habe vor einigen Monaten die ZAF gewechselt(bin aber an demselben Einsatzort geblieben) und Folgendes festgestellt:
bei der alten ZAF habe ich 25% Nachtschichtzuschlag bekommen, bei der neuen allerdings nur 20 (keine dauernachtschicht, ganz normales 3-Schichten-System). Ist es rechtens? D├╝rfen die so was?
Laut Gesetzen m├╝ssen es doch 25% sein. Auch auf der Infoseite der ZAF sind ganz deutlich 25% ausgeschrieben.
Habe mal mit den B├╝rodamen telefoniert, die sagen, sie "h├Ątten mit den Manager gesprochen" und es werden tats├Ąchlich 20 gezahlt.

Was kann ich jetzt tun, um 25% zu bekommen?
Ich ├╝berlege mir jetzt, dem Chef einen Brief zu schreiben. Was soll aber unbedingt rein: Link au die ZAF-Seite, wo die Angaben sind?
┬ž┬ž aus dem Tarifvertrag?
Gibt es generell h├Âhere Gesetze, die eine ZAF dazu verpflichten, 25 zu zahlen oder kann die ZAF doch selber variieren?
Im Arbeitsvertrag steht nichts dazu...
 
Mitglied seit
21 April 2013
Beitr├Ąge
240
Bewertungen
79
Hallo zusammen,

habe vor einigen Monaten die ZAF gewechselt(bin aber an demselben Einsatzort geblieben) und Folgendes festgestellt:
bei der alten ZAF habe ich 25% Nachtschichtzuschlag bekommen, bei der neuen allerdings nur 20 (keine dauernachtschicht, ganz normales 3-Schichten-System). Ist es rechtens? D├╝rfen die so was?
Kommt darauf an
Laut Gesetzen m├╝ssen es doch 25% sein.
N├Â. Gibt kein Gesetz das Schichtzuschl├Ąge anordnet
Auch auf der Infoseite der ZAF sind ganz deutlich 25% ausgeschrieben.
Habe mal mit den B├╝rodamen telefoniert, die sagen, sie "h├Ątten mit den Manager gesprochen" und es werden tats├Ąchlich 20 gezahlt.
Was kann ich jetzt tun, um 25% zu bekommen?
Die Papiere durchgehen, die du vermutlich ohne sie zu lesen unterschrieben hast
Ich ├╝berlege mir jetzt, dem Chef einen Brief zu schreiben. Was soll aber unbedingt rein: Link au die ZAF-Seite, wo die Angaben sind?
Auf den kannst du getrost verzichten
┬ž┬ž aus dem Tarifvertrag?
Wenn der Tarifvertrag Anwendung findet
Gibt es generell h├Âhere Gesetze, die eine ZAF dazu verpflichten, 25 zu zahlen oder kann die ZAF doch selber variieren?
Es gibt gar kein Gesetz. F├╝r dich kommen nur Arbeitsvertrag und Tarifvertrag in Frage
Im Arbeitsvertrag steht nichts dazu...
Dann wird auf den Tarifvertrag verwiesen, sofern der Arbeitgeber tarifgebunden ist. Wenn nicht kann alles individuell verhandelt werden

--> in den Arbeitsvertrag bzw. Tarifvertrag schauen, der Anwendung findet.
 

Holger01

Elo-User*in - temp. eingeschr├Ąnkt
Mitglied seit
26 Januar 2012
Beitr├Ąge
1.399
Bewertungen
566
Ich w├╝rde mir auf jeden Fall einen Ausdruck der ZAF-Webseite mit Datumsnachweis des Ausdruckes machen.

Dann w├╝rde ich den Tarifvertrag checken. Welcher bei dir zur Anwendung kommt, steht in deinem Arbeitsvertrag. Der TV m├╝├čte in der ZAF f├╝r Mitarbeiter einsehbar sein.

Ansonsten findest du den TV in aller Regel im Internet; du kannst seinen Namen hier posten und wir helfen dir, ihn zu finden.

Und dann w├╝rde ich freundlich, aber bestimmt einen Brief formulieren und um Korrektur des zur├╝ckliegenden Lohnabrechnungen und um zuk├╝nftige Ber├╝cksichtigung bitten. Durchaus mit einer Fristsetzung, z.B. zur n├Ąchsten Lohnabrechnung (das ist erfahrungsgem├Ą├č meistens der 15. 4.).
Und mit Empfangsquittung auf Kopie...:icon_hihi: (immerhin l├Ą├čt sich die ZAF ja auch jede Kleinigkeit von dir unterschreiben, insbesondere die Zeitentnahmen aus dem Zeitkonto, oder nicht?).

Dann das Ergebnis abwarten und hier posten.
Dann sehen wir weiter.
 

maisonette

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Mai 2009
Beitr├Ąge
210
Bewertungen
6
zum Gl├╝ck habe ich kein Zeitkonto!!!
au├čer Vertrag hab nix mehr unterschrieben

TV hab ich gelesen ┬ž4, da steht 25%

Aus meinem AV:
"Der Tariflohn betr├Ągt... zuz├╝glich Zuschl├Ąge, Zulagen, Pr├Ąmien(?) und Sonderzahlungen gem├Ą├č dem einschl├Ągigen Manteltarifvertrag zwischen IGZ und DGB"
 

Holger01

Elo-User*in - temp. eingeschr├Ąnkt
Mitglied seit
26 Januar 2012
Beitr├Ąge
1.399
Bewertungen
566
Na, eindeutiger geht es nicht.

Du k├Ânntest den Niederlassungsleiter nat├╝rlich freundlich fragen, ob er nicht doch lieber den TV erf├╝llen m├Âchte, oder ob du... erst klagen sollst...?? :icon_pfeiff:
 

maisonette

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Mai 2009
Beitr├Ąge
210
Bewertungen
6
ok, ich geb mir M├╝he, um freundlich zu bleiben...
Die Gespr├Ąche mit den B├╝rodamen bringen nat├╝rlich nix, da sie ja das machen m├╝ssen, was denen gesagt wird.
Will eigentlich nicht mehr wechseln. Diese ZAF hat halt kein Zeitkonto, und das finde ich sehr gut. Aber die Nachschichtzuschl├Ąge....
├ťbers WE werde ich dann den Brief verfassen
 

maisonette

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Mai 2009
Beitr├Ąge
210
Bewertungen
6
Und mit Empfangsquittung auf Kopie
was meinst du damit? Den Brief?
Den versende ich h├Âchstwahrscheinlich per Einschreiben.
Ob und wann der leiter ihn bekommt... das bezweifle ich sehr...
habe geschaut, da steht dergleiche Name f├╝r mehrer Filialen

bin grade beim Brief...
ich will net drohen, w├╝rde schon da bleiben. aber wenn ich vom Gericht was schreibe... dann k├╝ndigen die mir einfach .. sofort
dann darf ich weiter nach der Arbeit suchen....
 

Holger01

Elo-User*in - temp. eingeschr├Ąnkt
Mitglied seit
26 Januar 2012
Beitr├Ąge
1.399
Bewertungen
566
Du kannst dir das Einschreib-Porto sparen, wenn du den Brief im B├╝ro abgibst und dir auf der Kopie einen Eingangsstempel geben l├Ą├čt.

Das mit der K├╝ndigung ist in diesem Fall ├╝brigens nicht so einfach.
Die ZAF kann dir nat├╝rlich zu k├╝ndigen versuchen, unterliegt aber dennoch dem K├╝ndigungsschutzgesetz.
N├Ąheres hierzu dann, wenn wirklich eine K├╝ndigung kommt...

...
 

maisonette

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Mai 2009
Beitr├Ąge
210
Bewertungen
6
ist leider unm├Âglich, da ich 20 km vom B├╝ro wohne. Wenn ich extra hinfahre, zahle ich viel mehr, als Porto...
Aber auch wenn.. den Brief w├╝rde ich doch im Umschlag abgeben. Oder soll ihn jede.... auch lesen und sehen k├Ânnen?

Die haben mir eimal gek├╝ndigt, weil ich f├╝r 2 Wochen ins Ausland wegen Beerdigung musste. Habe FAx geschickt und um unbezahlten Urlaub gebeten (es war Samstag, ging nicht anders). 2 Tage danach, also am Montag, habe ich B├╝ro angerufen, ob die meinen Fax bekommen haben. Und die Antwort: Wir k├╝ndigen Ihnen, weil wir so langen unbez. Urlaub nicht genehmigen k├Ânnen (habe erst 2 Wochen gearbeitet...). Also damals ging es. Jetzt bin ich seit 4. Februar nach neuem AV t├Ątig. Aber auch jetzt k├Ânnen die k├╝ndigen, nat├╝rlich mit K├╝ndigungsfrist, aber trotzdem.
Die brauchen doch keine schlauen-... oder?
Und ├╝brigens, die zahlen allen 20%... das wei├č ich schon...
 

Holger01

Elo-User*in - temp. eingeschr├Ąnkt
Mitglied seit
26 Januar 2012
Beitr├Ąge
1.399
Bewertungen
566
Die haben mir eimal gek├╝ndigt,
...
Jetzt bin ich seit 4. Februar nach neuem AV t├Ątig.

Dann bist du wahrscheinlich noch in der Probezeit; dann k├Ânnten sie dir ohne Probleme und ohne Angabe von Gr├╝nden k├╝ndigen.

Nur so am Rande: Zwischen dem Ende des vorherigen und dem Beginn des neuen Arbeitsverh├Ąltnisses (4.2.) lag mehr als 1 Monat?
Falls nicht, wirken alle Rechte aus dem vorherigen Vertrag (Zulagen, Urlaubs-/Weihnachtsgeld und Probzeit) in den neuen Vertrag mit hinein.
Nur mal so, falls du Interesse an mehr hast...
 

maisonette

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Mai 2009
Beitr├Ąge
210
Bewertungen
6
K├╝ndigung war vom 14.01
ich musste f├╝r 3 Wochen weg
ja, ich bin noch in der Probezeit...
6 Monate ab 4.02

das mit dem alten Vertrag habe ich jetzt gemerkt an Branchenzulage (ich erkl├Ąre es mir zumindest jetzt so, nach deiner Nachricht)... ich dachte, ich kriege die erst ab Mitte April, aber die war schon ab Monatsanfang. Dann haben die mir doch die 2 Wochen vom Januar angerechnet.
Wie es mit dem Urlaub wird, wei├č ich noch net.
In den Lohnabrechnungen schreiben die nix rein wg Urlaub....
Nehme die Woche wieder mal unbezahlt. Auf nen bezahlten habe noch keinen Anspruch
 

Hafenkasper

Elo-User*in
Mitglied seit
6 September 2013
Beitr├Ąge
223
Bewertungen
154
zum Gl├╝ck habe ich kein Zeitkonto!!!
au├čer Vertrag hab nix mehr unterschrieben

TV hab ich gelesen ┬ž4, da steht 25%

Aus meinem AV:
"Der Tariflohn betr├Ągt... zuz├╝glich Zuschl├Ąge, Zulagen, Pr├Ąmien(?) und Sonderzahlungen gem├Ą├č dem einschl├Ągigen Manteltarifvertrag zwischen IGZ und DGB"

Verweise deinen Disponenten auf den ┬ž4.2 des IGZ Tarifes.
Dort ist klar und deutlich zu lesen das f├╝r Nachtschicht in der Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr morgens 25% Zuschlag zu zahlen ist.
Wenn jemand sog. Dauernachtschicht also NUR von 22-6 Uhr dann bekommt er wie im Tarifvertrag vereinbart 20% Zuschlag.
Dein Disponent scheint aber wohl nicht den unterschied zwischen Dauernachtschicht und Noramler Nachtschicht zu kennen.
Sollte er sich weigern die 25% zu zahlen so mache innerhalb der Ausschlu├čfrist deine Forderung geltend.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen k├Ânnen, m├╝ssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter k├Ânnen ihre Themen erneut ├Âffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten