Nach Zwangsversteigerung Wohnung gefunden/ wie mit dem JC umgehen? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

matchbox

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 September 2010
Beiträge
71
Bewertungen
4
Hallo,

es geht um folgenden Sachverhalt.
Haus meiner Eltern zwangsversteigert, ich muss/will irgendwann raus.
Wohne zur Zeit in der Anliegerwohnung des Hauses meiner Eltern, was ebenfalls versteigert wurde.

Wer es genau nachlesen möchte: https://www.elo-forum.org/schulden/97159-zwangsversteigerung-haus-raus-notfall.html

Jetzt ist es so, dass ich eventuelle eine neue Wohnung gefunden habe.
Von den Vorgaben des JC passt diese auch soweit.

Aber, da es hier um Schnelligkeit bzw Dringlichkeit geht, da der neue Eigentümer so schnell wie möglich rein will (ist klar) und ich nicht wirklich die Kraft/Lust habe, mich mit dem neuen Eigentüer monatelang zu streiten, wollte ich fragen, wie ich mit dem JC verfahren muss.

1. Beziehe momentan kein ALG II
2. Antrag auf Weiterbewilligung habe ich bereits abgeholt und werde den morgen einreichen. Dort sind keine KDU Kosten angegeben, da momentan keine schriftlchen Nebenkosten eingefordert werden.
3. Wie bespreche ich das mit dem JC, da es hier ja einer schnellen Entscheidung bedarf, wegen der neuen Wohnung
4. Ab nächsten Montag den 3.9l. arbeite ich wieder. Der Lohn wird ohne KDU ausreichen, aber mit KDU müsste ich ergänzend ALG II beantragen.
5. Die Wohnung verlangt Maklercourtage und Kaution. Habe irgendwo gelesen, dass das JC bei einem dringlichen Fall, diese übernehmen muss.

Viele Frage; ich weiß. Aber um die Dinge alle geregelt zu bekommen, brauche ich eure Unterstützung, damit dieser Horror mit Wohnung/Job ein Ende findet und ich meinen Seelenfrieden wieder.
 

EkelAlfred

Neu hier...
Mitglied seit
27 August 2012
Beiträge
10
Bewertungen
1
Hallo,

hast Du keinen Mitvertrag für die Anliegerwohnung? Der ist auch für den neuen Eigentümer bindend und kann nur wegen Eigenbedarf gekündigt werden. Da würde ich erst mal ganz ruhig bleiben und abwarten.
 
Oben Unten