• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Nach Trennung: Hartz IV Anspruch auf Waschmaschine

USERIN

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
11 Mrz 2014
Beiträge
2.141
Gefällt mir
393
#3

Dort :

Hartz IV-Bezieher haben Anspruch auf einen Zuschuss für den Kauf einer Waschmaschine, wenn sie nach einer Trennung nicht mehr das Gerät ihres Partners nutzen können.


Damit dürfte die Traumblase von einem Neugerät eines Markenherstellers eher geplatzt sein. Und generell: Antrag mit folgender zeitnaher - problemloser - Bewilligung dürfte auch in den Bereich der naiven Vorstellungen fallen.
 

0zymandias

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
31 Jul 2012
Beiträge
7.171
Gefällt mir
13.123
#4
Möchte nicht wissen, wie viele Laufpässe ausgestellt wurden, weil man nicht bis zum Ende gelesen hatte.
 

USERIN

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
11 Mrz 2014
Beiträge
2.141
Gefällt mir
393
#5
Möchte nicht wissen, wie viele Laufpässe ausgestellt wurden, weil man nicht bis zum Ende gelesen hatte.

Ein sozialrechtlicher Anspruch begründet sich eben meist darauf, dass die entsprechenden Tatbestände erfüllt oder zumindest glaubhaft gemacht sind (das wird dann oft überlesen oder zu kurz dargestellt).

Und selbst wenn (wie hier in diesem Fall), dürfte sich das auf einen "Zuschuss" beschränken.

Maßstab dürfte hier wohl eine sehr billige WaMa oder eine gebrauchte WaMa sein....demnach dürfte sich so ein Zuschuss sicher um und bei max. € 100 bewegen - viel "Spaß" beim Shoppen!

Mit Pfandflaschensammeln dürfte man schneller zum Ziel kommen - um es mal vorsichtig zu umschreiben.
 
Oben Unten