Nach Prüfung der abschliessenden EKS gibt es eine Nachzahlung. Diese fällt in einen neuen Bezugszeitraum, wird die Nachzahlung dann als Einkommen bzw. Einnahme im neuen Zeitraum angerechnet ?

xyz

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 Mai 2019
Beiträge
42
Bewertungen
12
Hallo,

wenn in einer vorläufigen EKS, das zu erwartende Einkommen, zu hoch angesetzt wurde, gibt es ja nach Prüfung der abschließenden EKS eine Nachzahlung.
Wie verhält es sich wenn diese Nachzahlung in einen weiteren Bezugszeitraum fällt. Wird diese dann als Einkommen für den laufenden Bezugszeitraum angerechnet oder bleibt sie unbeachtet da es eine Nachzahlung aus einem anderen Zeitraum ist ?

Also:

Bezugszeitraum 1 mit vorläufiger EKS. Nach Ablauf des Zeitraums Abschießende EKS.

Bezugszeitraum 2 mit vorläufiger EKS. Nachzahlung aus Bezugszeitraum 1
 
Oben Unten