Nach OECD-Schätzung steigt Arbeitslosenquote auf 11,8 Prozent

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Kaleika

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
20 August 2006
Beiträge
4.132
Bewertungen
367
OECD-Schätzung für Deutschland
Arbeitslosenquote steigt



Paris. Deutschland und zahlreiche andere Industrienationen müssen wegen der schwersten Wirtschafts- und Finanzkrise der Nachkriegszeit mit dramatischen Folgen für den Arbeitsmarkt rechnen.

Im zweiten Halbjahr 2010 sei in den 30 OECD-Mitgliedsländern trotz positiver Konjunktursignale mit 57 Millionen Arbeitslosen zu rechnen, heißt es in dem am Mittwoch in Paris vorgestellten Beschäftigungsausblick der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). (...)
OECD-Schätzung für Deutschland: Arbeitslosenquote steigt auf 11,8 Prozent | Frankfurter Rundschau - Wirtschaft
 

Kaleika

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
20 August 2006
Beiträge
4.132
Bewertungen
367
Wenn der schlimmste Anstieg erst noch bevorsteht, dann kann ich mir lebhaft vorstellen, mit wieviel Druck im Zuge der Verfolgungsbetreung die argen ARGEn den Erwerbslosen wohl zur Seite stehen werden, um irgendwie doch noch die Statistik aufhübschen zu können!

Kaleika
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.324
Bewertungen
847
Ich kann mir auch vorstellen, dass die ARGEn kollabieren. Und Berlin verklagt mindestens ein Jobcenter arglose "Kunden" schon wegen kleinster Belange, um sie sich vom Hals zu halten.

Mario Nette
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten