Nach Krankengeldbezug Rückkehr in ALG1 - stufenweise Wiedereingliederung (analog BEM) möglich?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Abonia

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo zusammen,

ich stand im Leistungsbezug ALG1, wurde arbeitsunfähig und erhalte seit dem 43. Tag der AU Krankengeld. Der Leistungsanspruch durch die BA ist somit aufgehoben. Sobald ich wieder arbeitsfähig bin, muss ich mich erneut persönlich arbeitslos melden. Ich würde jetzt auch gerne wieder arbeiten (meint in meinem Fall Arbeit suchen), aber kann aus gesundheitlichen Gründen noch keine acht Stunden täglich arbeiten. In einem Beschäftigungsverhältnis würde ich nach dem sog. Hamburger Modell stufenweise wiedereinsteigen. Gibt es so eine Möglichkeit im Leistungsbezug auch? Wie gehe ich mit der Teil-Arbeitsfähigkeit am besten um?

Im Voraus vielen Dank für die Hilfe!
Abonia

P.S. Hätte es eigentlich ins Forum "Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege" geschrieben, dort aber expliziter HartzIV-Bezug.
 
G

Gelöschtes Mitglied 64655

Gast
Ja. Es gab mal eine Entscheidung des LSG in Essen von 2012, in dem das Arbeitsamt diesbezüglich unterlag.
Az.: L 16 Al 90/12).
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten