Nach Klage gegen Jobcenter: Pfandflaschen-Sammlerin hat Anspruch auf Hartz IV (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Imaginaer

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Februar 2011
Beiträge
2.033
Bewertungen
2.470
Im Verfahren ging es primär um was anderes. https://www.justiz.nrw.de/.../Press.../08_01_2020_/index.php


Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Es handelt sich um eine Einzelfallentscheidung die durch einen anderen Richter bzw. Sozialgericht, Landessozialgericht, Bundessozialgericht wieder ganz anders bewertet werden kann. Der Zufluss, wie im Artikel beschrieben, ist 100 % als Einnahme anzurechnen. Nur bei Erwerbseinkommen sind Freibeträge vorgesehen. Daher ist die Wahrscheinlichkeit das hier das zuständige Jobcenter weitere Rechtsmittel einlegt sehr hoch.
 
Oben Unten