Nach ALG 2 Bezug neue Stelle bekommen und nach 4 Wochen in der Probezeit gekündigt

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Veronae

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
12 März 2019
Beiträge
7
Bewertungen
0
Hallo,

ich habe Anfang des Monats eine neue Stelle angetreten und mich beim Jobcenter abgemeldet. Leider hat es nicht sollen sein und ich habe nun eine Kündigung in der Probezeit bekommen. Mein Austritt ist in zwei Wochen.

Wie ist nun das weitere Vorgehen? Weiterbewilligungsantrag ans Amt?

Danke schön.
 

gila

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Dezember 2008
Beiträge
14.100
Bewertungen
21.748
Hast du dich "komplett" abgemeldet - also auch mehr verdient, als dir Leistung zugestanden hätte?
Wenn nun kein Job mehr besteht und auch kein Anspruch auf ALG I da ist, wird das Spiel wieder von vorn losgehen.
Evtl. fragt das JC nach, warum der Job in der Probe gekündigt wurde. Darauf würde ich mich vorbereiten!
 

Veronae

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
12 März 2019
Beiträge
7
Bewertungen
0
Leider hast du gar nicht auf meine Frage geantwortet.
Wie ist nun das weitere Vorgehen? Weiterbewilligungsantrag ans Amt?

Zu deinen Fragen: Ja ich bin komplett abgemeldet (geht auch teilweise?). Anspruch auf ALG I habe ich nicht. Der Job wurde gekündigt als ich krank wurde und mich hab krankschreiben lassen. Das ist kein Sanktionsgrund soweit ich weiß.
 

HermineL

Super-Moderation
Mitglied seit
4 September 2017
Beiträge
6.063
Bewertungen
18.870
Du bist derzeit also AU und wurdest währen der Probezeit krankgeschrieben ?
Wenn das so ist hast du Anspruch auf Krankengeld ab dem Tag nach Ablauf der Kündigungsfrist.
 

Veronae

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
12 März 2019
Beiträge
7
Bewertungen
0
Das hilft mir nicht da ich bald nicht mehr AU sein werde...

Nochmals die Frage:
Wie ist nun das weitere Vorgehen? Weiterbewilligungsantrag ans Amt?
 

Veronae

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
12 März 2019
Beiträge
7
Bewertungen
0
Sei mir nicht böse, aber kannst du dich bitte etwas klarer ausdrücken? Das hilft mir nicht. Heißt das jetzt Neuantrag oder Weiterbewilligungsantrag?
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.771
Bewertungen
4.391
... mich beim Jobcenter abgemeldet ... /... Das hilft mir nicht da ich bald nicht mehr AU sein werde ... / ... Wie ist nun das weitere Vorgehen?
Da du dich ja bereits beim JC abgemeldet hattest, wirst du wohl nach dem Ende deiner AU beim JC einen kompletten Neuantrag stellen müssen.
.
 

Veronae

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
12 März 2019
Beiträge
7
Bewertungen
0
Da du dich ja bereits beim JC abgemeldet hattest, wirst du wohl nach dem Ende deiner AU beim JC einen kompletten Neuantrag stellen müssen.
.
Sicher? Ich habe beim googlen gelesen, dass man einen WBA stellen kann, wenn noch keine 3 Monate Unterbrechung vorliegen?

Edit: Gerade mit dem Jobcenter telefoniert. Alsooooo: Da die Leistungen nur vorläufig eingestellt wurden, reicht es, der Leistungsabteilung den Sachverhalt in einem Brief kurz zu schildern und die Kündigung beizulegen (+ die anderen Unterlagen.).
 
Zuletzt bearbeitet:

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.771
Bewertungen
4.391
Moin @Veronae,

wenn du schon die Antwort von Prof. Goggel bekommen hast, wozu denn hier noch die große Nachfrage-Aktion. Da dir ja auch bereits von mehreren hier anwesenden Forennutzern Hinweise gegeben wurden, obliegt es dir jetzt selbst über die weitere Vorgehensweise zu entscheiden.
Ergo, stelle doch einfach mal deinen WBA und warte ab was passiert.
.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten