Nach 34 rechten Aufmärschen: Polizei immer noch gegen Gegner

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Kaleika

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
20 August 2006
Beiträge
4.132
Bewertungen
367
Gräfenberger lassen sich nicht spalten

Nach 34 rechten Aufmärschen innerhalb von zwei Jahren hat Polizei immer noch die Nazigegner im Visier

Von Johann Heckel
Seit mittlerweile zehn Jahren wird das kleine oberfränkische Städtchen Gräfenberg von Neonazis heimgesucht. Regelmäßige Aufmärsche, Rekrutierungen und Propaganda, Farbbeutelangriffe und andere Einschüchterungsversuche gegen aktive Nazigegner gehören seitdem zum Stadtbild. Allein seit November 2006 marschierten die Neonazis 34 Mal durch den Ort – oder versuchten es zumindest. Denn das Bürgerforum, das sich gegen die Extremisten stellt, arbeitet engagiert und effektiv – auch mit Blockaden. Genau das soll den Gräfenbergern nun zum Verhängnis werden. (...)
Quelle: 31.12.2008: Gräfenberger lassen sich nicht spalten (Tageszeitung junge Welt)
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten