• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Muss zur Psychologischen Begutachtung

Zenturio88

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
13 Mrz 2013
Beiträge
7
Bewertungen
0
Hallo,
hab mich eben extra angemeldet hier da ich hoffe dass ihr mir helfen könnt.
Ich muss nächste Woche zur psychologischen Begutachtung bei der Arbeitsagentur.

Da ich einen meinen alten Beruf nicht mehr ausüben kann und will habe ich einen Bildungsgutschein bekommen und mein Berater meinte dass ich noch zur psychologischen Begutachtung eingeladen werde. Das ist nun der Fall.
Es handelt sich um den Beruf des Rettungsassistenten.

Hat jemand vllt schon Erfahrungen gemacht was genau in dem Test dran kommt?
Kann mann die Tests eigentlich nicht bestehen?
Was könnt ihr mir für Tipps geben?
Hab den Bildungsgutschein ja schon vorher bekommen, ist das normal? Hätte mir gedacht dass man erst den Test macht und danach das Stückchen Papier bekommt.

Wie gesagt, wäre lieb von euch wenn ihr mir helfen könntet!

LG =)
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 Sep 2011
Beiträge
11.619
Bewertungen
2.632
Hat jemand vllt schon Erfahrungen gemacht was genau in dem Test dran kommt?
Nööööö.....

Aber den Begriff Suchmaschine kennst du ?

Dann findet man u.a. so etwas:


Testaufgaben - Beispiele - www.arbeitsagentur.de


dort:


Bevor im Berufspsychologischen Service mit Testuntersuchungen begonnen wird, informiert man Sie ausführlich darüber, was für die Testbearbeitung wichtig ist. Deshalb werden hier nur einige Hinweise gegeben. Sie sollen Ihnen helfen, damit Sie sich jetzt schon ein wenig vorstellen können, wie die Testbearbeitung abläuft.

  • Jeder Test wird Ihnen erklärt und mit Beispielen geübt. Fragen Sie sofort, wenn Sie etwas nicht verstehen.
  • Die meisten Tests sind so aufgebaut, dass am Anfang leichte Aufgaben stehen - danach kommen schwierigere. Die Aufgaben am Ende dieser Tests sind sehr schwer, sie können nur von wenigen gelöst werden.
  • Bei vielen Tests ist die Bearbeitungszeit sehr kurz. Sie werden nicht zu allen Aufgaben kommen können, das wird von Ihnen auch nicht erwartet. Bei den meisten Tests wird Ihnen gesagt, wie viel Zeit Sie dafür haben.
blablabla.......
 

Zenturio88

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
13 Mrz 2013
Beiträge
7
Bewertungen
0
Nööööö.....

Aber den Begriff Suchmaschine kennst du ?

Dann findet man u.a. so etwas:


Testaufgaben - Beispiele - www.arbeitsagentur.de


dort:


Bevor im Berufspsychologischen Service mit Testuntersuchungen begonnen wird, informiert man Sie ausführlich darüber, was für die Testbearbeitung wichtig ist. Deshalb werden hier nur einige Hinweise gegeben. Sie sollen Ihnen helfen, damit Sie sich jetzt schon ein wenig vorstellen können, wie die Testbearbeitung abläuft.

  • Jeder Test wird Ihnen erklärt und mit Beispielen geübt. Fragen Sie sofort, wenn Sie etwas nicht verstehen.
  • Die meisten Tests sind so aufgebaut, dass am Anfang leichte Aufgaben stehen - danach kommen schwierigere. Die Aufgaben am Ende dieser Tests sind sehr schwer, sie können nur von wenigen gelöst werden.
  • Bei vielen Tests ist die Bearbeitungszeit sehr kurz. Sie werden nicht zu allen Aufgaben kommen können, das wird von Ihnen auch nicht erwartet. Bei den meisten Tests wird Ihnen gesagt, wie viel Zeit Sie dafür haben.
blablabla......
.
Hab ich bereits gelesen. Ging auch darum was in dem RetAss-Test dran kommt oder kommen könnte. Trotzdem danke
 

hundefreundin

Neu hier...
Mitglied seit
5 Feb 2013
Beiträge
94
Bewertungen
12
woher soll mann denn sowas wissen, wenn man noch nie vorher bei denen war? solche test´s habe ich an der uni-klinik machen müssen.

mache mich ja auch erst kundig, seit der arbeitslosigkeit. im regelfall weiss doch das keiner, der nicht betroffen ist. wusste bis dato auch nicht, wie furchtbar so eine begutachtung durch amtsarzt sein kann! alles neuland eben
 

Zenturio88

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
13 Mrz 2013
Beiträge
7
Bewertungen
0
woher soll mann denn sowas wissen, wenn man noch nie vorher bei denen war? solche test´s habe ich an der uni-klinik machen müssen.

mache mich ja auch erst kundig, seit der arbeitslosigkeit. im regelfall weiss doch das keiner, der nicht betroffen ist. wusste bis dato auch nicht, wie furchtbar so eine begutachtung durch amtsarzt sein kann! alles neuland eben
Ja eben, darum frag ich ob jemand Erfahrungen und Ratschläge mit diesen Tests hat und ob überhaupt Tests dran kommen bei einer psychologischen Begutachtung?
Oder ob halt sogar schon mal jemand genau diesen Test gemacht hat?
 

hundefreundin

Neu hier...
Mitglied seit
5 Feb 2013
Beiträge
94
Bewertungen
12
also welchen test denn??????????????????????????????

zuwenige info´s deinerseits
 

Zenturio88

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
13 Mrz 2013
Beiträge
7
Bewertungen
0
also welchen test denn??????????????????????????????

zuwenige info´s deinerseits
Sry, eine psychologische Begutachtung für den Rettungsassistenten.

Ist eine Begutachtung überhaupt ein Test?
Und warum hab ich den Bildungsgutschein schon gleich mitbekommen vom Berater, oder ist das normal?
 
Mitglied seit
20 Feb 2011
Beiträge
1.899
Bewertungen
443
hundefreundin meint das eher mit dem Amtsarzt, aber hier in dem Falle gehts einfach um Tests ob er für den Beruf geeignet ist und ob "schlau" genug ist dieses zu schaffen.
 
Oben Unten