Muss man die Krankenversicherung anteilig bezahlen oder wird diese rückwirkend übernommen bei einem Job?

  • Starter*in Gelöschtes Mitglied 666
  • Datum Start

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
G

Gelöschtes Mitglied 666

Gast
Hallo, mein ALG1 läuft am 08.06.2019 aus und habe ein Probearbeiten am 07.06.2019 und wenn dies klappen sollte, dann würde ich am 01.07.2019 eingestellt werden in Vollzeit.

Muss ich dann nach dem 08.06.2019 ALG2 beantragen um krankenversichert zu sein, oder wird dies vom Arbeitgeber übernommen wenn ich am 07.01.2019 anfangen würde?

Mir geht es darum nach Möglichkeit kein ALG2 beantragen zu müssen, jedoch auch nicht selber ca. 140€ für die Krankenversicherung selber zu zahlen.

Vielen Dank im voraus.
 
G

Gelöschtes Mitglied 49359

Gast
Mir geht es darum nach Möglichkeit kein ALG2 beantragen zu müssen, jedoch auch nicht selber ca. 140€ für die Krankenversicherung selber zu zahlen.
§ 19 SGB 5 - Einzelnorm Der für dich relevante §

Aber: warum auf Leistungen verzichten? Mit Standing übersteht man den Zirkus der Antragstellung auch, nimmt das mit was einem zusteht und wenn es mit dem Job dann noch klappt - Herzlichen Glückwunsch
 
G

Gelöschtes Mitglied 28373

Gast
Durch die einmonatige Nachversicherung wäre das kein Problem.
Wenn du ansonsten den Monat finanziell über die Runden kommst, kannste das machen. ALG II wirkt ja auf den ganzen Monat zurück, du könntest also auch problemlos noch Ende Juni beantragen, wenn es mit dem Job doch nicht klappt.
Bedenke aber, dass dein erstes Gehalt erst Ende Juni oder Anfang Juli kommt, du musst also gut zwei Monate überbrücken können.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten