Muss man beim Termin mehre SB im Raum mit dulden?

hene99

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
23 November 2011
Beiträge
147
Bewertungen
16
Hi,

kam grad von meinem Standarttermin vom Amte und hatte mal wieder die Teamleiterin von meiner SB als "Beistand" für meine SB mit im Raum.

Meine Frage wäre muss man eigentlich dulden das immer 2 SB im Raum mit drinne glucken oder kann man was gegen machen?

Meine SB ist bissel sauer auf mich weil sie mal wieder eine angedrohte Sanktion zurücknehmen musste weil sie einfach zu bl...d ist und ich immer das Gegenteil was sie mir unterstellt beweisen kann Dank Beistand.

Daher versucht sie es mittlerweile mit ihrer Teamleiterin als Zeugen falls ich mal was falsches oder was weiß ich sagen sollte, keine Ahnung was die hat :)
 

Lilastern

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.868
Bewertungen
2.314
Hi,

kam grad von meinem Standarttermin vom Amte und hatte mal wieder die Teamleiterin von meiner SB als "Beistand" für meine SB mit im Raum.

Meine Frage wäre muss man eigentlich dulden das immer 2 SB im Raum mit drinne glucken oder kann man was gegen machen?

Meine SB ist bissel sauer auf mich weil sie mal wieder eine angedrohte Sanktion zurücknehmen musste weil sie einfach zu bl...d ist und ich immer das Gegenteil was sie mir unterstellt beweisen kann Dank Beistand.

Daher versucht sie es mittlerweile mit ihrer Teamleiterin als Zeugen falls ich mal was falsches oder was weiß ich sagen sollte, keine Ahnung was die hat :)

Dann kann ich dir nur raten, zu deinen zukünftigen Terminen immer mit Beistand erscheinen, nicht mehr alleine.
 

Banquo

Redaktion
Mitglied seit
17 Oktober 2008
Beiträge
3.549
Bewertungen
214
Ja, musst du dulden. Allein schon der Gedanke, dass man da was "duldet", ist abwegig.

Nimm als Reaktion nächstes Mal selber einen Beistand mit. Oder zwei. :icon_hihi:
 

hene99

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
23 November 2011
Beiträge
147
Bewertungen
16
Immer wenn s mir möglich ist habe ich einen Beistand dabei, heut wars knapp damit aber ging grad noch so
(Freund hat Spätschicht aber schob sich noch mit rein)

Frage ja genau deswegen nach, den ab und an hab ich nämlich keinen.
 

Maxenmann

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 August 2008
Beiträge
1.850
Bewertungen
522
Das muss nirgendwo stehen, wie oft sitzen in einer Amtsstube mehrere SB und auch da kann man nix machen

Hier könnte das JC auch argumentieren man wolle sehen ob die SB alles richtig mache
 

Texter50

Super-Moderation
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
7.398
Bewertungen
7.570
Hier könnte das JC auch argumentieren man wolle sehen ob die SB alles richtig mache
Oder es handelt sich angeblich um eine einzuarbeitende SB. Da man mich dazu höflich gefragt hat, ob mir das Recht sei, meinte ich ebenso höflich NEIN. Da ging die Leern-SB aus dem Raum. Geht doch. :rolleyes:
 

Maxenmann

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 August 2008
Beiträge
1.850
Bewertungen
522
das betrifft dann eine SB die zuschaut, das kann man ablehnen, aber nicht wenn die Vorgesetzte die Arbeit einer SB beurteilen will
 

schwanenritter

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
12 September 2012
Beiträge
1.048
Bewertungen
293
:rolleyes: Denke mal Richtung Hausrecht.
Weißt Du es, oder weißt Du es nicht? Wenn Du es weißt, dann sag es, wenn Du es nicht weißt, dann setz hier nicht solche Dinge in die Welt, das ist nicht zielführend.

Im übrigen kann ich Dir sagen, dass man das durchaus nicht dulden muss. Es hat vor einiger Zeit ein Thema gegeben, da ging es auch darum. Und im Verlauf des Themas ging es auch um das Stichwort "Öffentlichkeit" einer solchen Unterredung beim Amt und um das Recht des Besuchers, mit dem Mitarbeiter des Amts alleine zu reden.
 

schwanenritter

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
12 September 2012
Beiträge
1.048
Bewertungen
293
aber nicht wenn die Vorgesetzte die Arbeit einer SB beurteilen will
Damit kann man natürlich alles abwimmeln, was irgendwie den Anschein der Unliebsamkeit erweckt. Ich würde in einem solchen Fall zunächst fragen, warum da noch jemand sitzt, und wenn dieser Jemand dann nicht gehen will, dann verabschiede ich mich und komme zum nächsten Termin mit Beistand.

Und hier noch das oben angesprochene Thema: [FONT=Liberation Sans, sans-serif]https://www.elo-forum.org/allgemeine-fragen/106990-sb-arbeitsamt-fuehrt-gespraech-eigenem-zeugen-beistand.html[/FONT]
 

BlackForest

Elo-User*in
Mitglied seit
2 Mai 2010
Beiträge
361
Bewertungen
65
Du bist verpflichtet zu erscheinen, nicht Gespräche zu führen, außer es steht so im Verwaltungsakt. Ich hab so dunkel in Erinnerung, daß die Gespräche auf "Augenhöhe" stattfinden sollen. Bin schon zweimal aufgestanden und rausgegangen, beim ersten Mal gings beim nächsten Termin mit Beistand weiter, beim zweiten Mal gleich anschließend unter vier Augen. Als ich dem SB sagte, daß ich mich nicht von mehreren Leuten bearbeiten lasse, machte er ein schlechtes-Gewissen-Gesicht.
 

Lecarior

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
18 Mai 2011
Beiträge
2.350
Bewertungen
600
oder drei. Darfst Du.
Das sah das LSG Darmstadt anders:
LSG Darmstadt, Beschluss vom 22.06.2007, L 9 B 68/06 AS
Nach § 13 Abs. 4 Satz 1 SGB X kann ein Beteiligter zu Verhandlungen und Besprechungen mit einem Beistand erscheinen. Beistand ist eine Person des Vertrauens, die nicht Bevollmächtigter ist (Rixen in: LPK-SGB X, 1. Aufl. 2004, § 13 Rdnr. 22). Daraus, dass es sich bei dem Beistand um eine Person des Vertrauens handelt, folgt zwingend, dass der Beteiligte die Person auswählen kann; er hat also entgegen der Auffassung der Beklagten nicht nur Anspruch auf irgendeinen Beistand. Der Beteiligte hat aber keinen Anspruch auf mehrere Beistände. Dies ergibt sich schon aus dem Wortlaut des § 13 Abs. 4 Satz 1 SGB X (vgl. Rixen s.o. Rdnr. 23). [...]
Du bist verpflichtet zu erscheinen, nicht Gespräche zu führen, außer es steht so im Verwaltungsakt.
Na, wer bei einer Meldeaufforderung nur "erscheint" und kein Wort sagt, muss mit einer Sanktion wegen Nichterfüllung der Meldepflicht rechnen (LSG München, Beschluss vom 03.01.2011, L 7 AS 921/10 B ER).
 
E

ExitUser

Gast
Das sah das LSG Darmstadt anders:
was zitierst du da?

LSG Hessen..

Landessozialgericht Hessen, Beschluss vom 22.06.2007 - L 9 B 68/06 AS

Vgl. SG Kassel, Beschluss vom 12.09.2008 - S 7 AS 554/08 ER

Ein Hartz-IV-Bezieher hat das Recht, zu Terminen mit der Hartz-IV-Behörde (ARGE) bis zu 3 Personen als Beistände gemäß § 13 Abs 4 SGB X zwecks Wahrung seiner Interessen mitzunehmen. Das Gericht entschied auch, dass der Begriff "ein Beistand" im Text des § 13 Abs 4 SGB X eben nicht als Zahlenbegriff zu werten ist, also nicht numerativ, sondern nominativ und bezog sich dabei auf die Kommentare zum SGB X von Wannagat und Hauke/Noftz.
 

Lecarior

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
18 Mai 2011
Beiträge
2.350
Bewertungen
600
ok, dann zitier auch HESSEN..urteil "Darmstadt" gibt es nicht...
Bei Juris kein Problem. :wink: Das ist übrigens eine Eigenart von mir: Gerichte, die keine Bundesgerichte sind, gebe ich mit Instanzenbezeichnung und Gerichtssitz an. Aus dem "Hessischen Landessozialgericht" wird so das "LSG Darmstadt".
 

desmona

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
17 September 2007
Beiträge
1.119
Bewertungen
401
Nein...du hast einen gesetzlichen Anspruch auf Diskretion
(§ 35 I 2 SGB I, 78a SGB X).

Der Empfangsbereich eines Amtes z.B. muss so organisiert werden, dass du deine Wünsche äußern und persönlichen Angaben machen kannst, ohne dass Unbefugte mithören können.

Das gleiche gilt für Büroräume mit mehreren Arbeitsplätzen. Du hast das Recht, das Gespräch separat führen zu können.

D.h. ...SB, die nicht deinen "Fall" bearbeiten haben nichts bei "deinem" Gespräch zu suchen...



Hi,

kam grad von meinem Standarttermin vom Amte und hatte mal wieder die Teamleiterin von meiner SB als "Beistand" für meine SB mit im Raum.

Meine Frage wäre muss man eigentlich dulden das immer 2 SB im Raum mit drinne glucken oder kann man was gegen machen?

Meine SB ist bissel sauer auf mich weil sie mal wieder eine angedrohte Sanktion zurücknehmen musste weil sie einfach zu bl...d ist und ich immer das Gegenteil was sie mir unterstellt beweisen kann Dank Beistand.

Daher versucht sie es mittlerweile mit ihrer Teamleiterin als Zeugen falls ich mal was falsches oder was weiß ich sagen sollte, keine Ahnung was die hat :)
 
Oben Unten