Muss ich der Berufsberatung per Telefon nachkommen nachdem ich unter veralteter Handynummer nicht erreicht wurde?

taper

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2020
Beiträge
19
Bewertungen
3
Hallo, ich habe ohne festen Wohnsitz Alg II beantragt. Nun habe Post an eine agegebene Zustelladresse bekommen. Bezüglich der Berufsberatung hat mich mein Sachbearbeiter versucht telefonisch zu kontaktieren, ich denke es ist noch von vor ein paar Jahren meine Telefonnummer hinterlegt die veraltet ist. In dem Brief steht ein Termin an dem er mich erneut kontaktieren wird.

Wie sollte ich nun reaieren? Möchte nur ungern meine Handy-Nr. Preis geben...

Kann ich das Beiblatt ausfüllen und mitteilen dass ich dem "Termin" nicht nachkommen werde weil ich telefonisch nicht erreichbar bin? Eine postalische Adresse ist dort bekannt.

Liebe Grüße
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.940
Bewertungen
17.867


Guten Tagtaper und :welcome:



Moderation Themenüberschrift:

Hallo ,

Ich möchte dir Forenregel 11 in Erinnerung bringen, immer eine aussagekräftige Überschrift für neue Themen zu erstellen.
Ein ganzer Satz oder eine vollständige Frage, die sich auch auf den Inhalt deines Erstpostings, bzw. dein Anliegen bezieht, soviel Zeit sollte sein.
Ergänzend verlinke ich auf Forenregel #11 und den Hinweis der Administration dazu...

Um dein Thema wieder allgemein für weitere Antworten zu öffnen, kannst du rechts oben, über deinem Beitrag, in dem 3 Punkte Menü "Deine Themenüberschrift bearbeiten" wählen und selbige aussagekräftiger gestalten.
Danach informiere bitte hier im verlinkten Forum einen Moderator
dass das Thema wieder geöffnet werden kann.

Wir bitten zukünftig um Beachtung und wünschen dir weiterhin einen angenehmen und hilfreichen Aufenthalt im Forum.

 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.940
Bewertungen
17.867
Hallo taper

Kann ich das Beiblatt ausfüllen und mitteilen dass ich dem "Termin" nicht nachkommen werde weil ich telefonisch nicht erreichbar bin? Eine postalische Adresse ist dort bekannt.

Hmm so kannst du das nicht schreiben, hier würde ich kurz und sachlich schreiben, das du kein Handy mehr
besitzt und bittest gleichzeitig um eine schriftlichen Termin.
Hast du deine alte Handynummer gekündigt?

In dem Brief steht ein Termin an dem er mich erneut kontaktieren wird.

Das bedeutet ja, das deine alte Handynummer noch aktiv ist und der SB ein Rufzeichen hatte, weil du auch schreibst:

ich denke es ist noch von vor ein paar Jahren meine Telefonnummer hinterlegt die veraltet ist.
 

taper

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2020
Beiträge
19
Bewertungen
3
Hallo taper



Hmm so kannst du das nicht schreiben, hier würde ich kurz und sachlich schreiben, das du kein Handy mehr
besitzt und bittest gleichzeitig um eine schriftlichen Termin.
Hast du deine alte Handynummer gekündigt?



Das bedeutet ja, das deine alte Handynummer noch aktiv ist und der SB ein Rufzeichen hatte, weil du auch schreibst:

Die alte Nummer hatte ich tatsächlich nicht gekündigt, habe ich garnicht mehr dran gedacht. Werde das aber sofort nachholen.
Danke für deine Antwort.
 
Oben Unten