Muss ich bis zu meiner Zwangsverrentung noch umziehen?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

juergen007

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
18 September 2010
Beiträge
12
Bewertungen
2
Guten Tag, meine Mietkosten liegen mit 220 EURO über der Angemessenheitsgrenze, deshalb befinde ich mich im Mietsenkungs-Verfahren.
Soll heißen, dass ich, mit Unterstützung der Stadt, eine kostengünstigere Wohnung suchen muss.
Beim heutigen Besuch des Jobcenters habe ich nun von meiner SB erfahren, dass ich mich darauf einstellen sollte, dass ich spätestens September 2013 (in 9 Monate) in die Zwangsverrentung geschickt werde.
Wenn ich meine Rente, abzüglich der Abschläge (pro Monat 0,3 Prozent), plus Wohngeld nehme, werde ich meine jetzige Wohnung weiterhin finanzieren können.
Wieso soll ich jetzt noch an diesem Wohnungssuch-Verfahren, bezüglich Mietsenkung, teilnehmen müssen?
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.655
Bewertungen
17.054
Wieso soll ich jetzt noch an diesem Wohnungssuch-Verfahren, bezüglich Mietsenkung, teilnehmen müssen?
Das solltest Du schriftlich beim JC anfragen. Für mich ist das für die paar Monate unlogisch. Besonders, weil das JC ja auch die Umzugskosten zahlen muss. Ob das dann noch wirtschaftlich ist? Das müssen die nämlich prüfen. Vielleicht erreichst Du über die Schiene was.
 
G

gast_

Gast
Weise denen regelmäßig deine erfolglose Suche nach, dann müssen sie auch länger als 6 Monate die vollen Kosten der KDU weiter zahlen. So kannst du die Zeit bis zur Rente überbrücken, wenn sie aufgrund einer Wirtschaftlichkeitsberechnung, (die du anfordern solltest) nicht die Auzfforderung zurück ziehen.
 
E

ExitUser

Gast
@ juergen007 , da du hierzu aufgefordert bist muß das JC ALLE Kosten hierbei übernehmen . Anzeigen , Umzugs - , Renovierungskosten für die alte + neue Wohnung .

Vielleicht als Möglichkeit sehen sich von alten Ballast zu trennen und neu anzufangen . :icon_kinn:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten