• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

muss ich bei umzug die heizkosten in die miete mit einrechne

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

D-Liner

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Jun 2006
Beiträge
17
Gefällt mir
0
#1
.....wenn ich ne wohung suche? also man hat ja ne fest gelegte summe was die wohung kosten darf. müssen die heizkosten da mit drin sein, oder würd ich da extra zuschüsse bekomm(fals mit heizkosten ich über die 360€ komm)

danke im vorraus
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#2
Re: muss ich bei umzug die heizkosten in die miete mit einre

D-Liner sagte :
.....wenn ich ne wohung suche? also man hat ja ne fest gelegte summe was die wohung kosten darf. müssen die heizkosten da mit drin sein, oder würd ich da extra zuschüsse bekomm(fals mit heizkosten ich über die 360€ komm)

danke im vorraus
... du mußt dich wegen der Angemessenheit der Wohnung VORHER bei deiner ARge erkundigen und leider von DER absegnen lassen.

Die "Preise" sind allerdings von Stadt zu Stadt unterschiedlich .

Im Allgemeinen Personenanzahl gleich ca. qm zu ? Kdu (Kalt und NK) + Heizkosten .....

Beispiel 1 Person in Kassel ca. 45 qm und KdU + Heizing = 285 Euro !
Beispiel 2 Personen in Kassel ca. 60 qm und KdU + Heizung = 380 Euro !
 

D-Liner

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Jun 2006
Beiträge
17
Gefällt mir
0
#3
also ich weiss dass die miete 360€ betragen darf. weiss abr nich ob da schon die zusätzlichen heizkosten drin sind. bei gas wirds in der regel etwas teurer.

ich habe letztens gelesen dass das mit der qm zahle sich erhöht hat. eine 4 kpfige familie darf wohl 120 qm haben, dann pro kopf weniger entfallen wohl 20 qm. bleibt für eine person ca 60 qm.
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#4
normalerweile handelt es sich um die Kaltmiete mit Nebenkosten, Heizkosten sind zusätzlich, müssen aber mit erfragt werden , da sich sonst die Wohnung wirklich als zu teuer erweisen könnte
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#5
ich habe letztens gelesen dass das mit der qm zahle sich erhöht hat. eine 4 kpfige familie darf wohl 120 qm haben, dann pro kopf weniger entfallen wohl 20 qm. bleibt für eine person ca 60 qm.
.... da bist Du leider auf dem falschen Dampfer ;)

das gilt für Besitzer von selbstgenutzen Häusern (BSG-Urteil) und evtl. Eigentumswohnungen - aber nicht für Mietwohnungen :(

Aber richtig beantworten kann nur eine Arge ;)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten