Muss ich als Alleinerziehende jede Arbeit bzw. Arbeitszeiten, annehmen? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

ela1953

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 März 2008
Beiträge
6.541
Bewertungen
1.831
Dann bewirb dich doch um eine Tagesmutter. Vermutlich findest du eh keine.
Meine Tochter und Mann, beide Schichtdienst, fanden keine, die länger als 17 Uhr Kinder betreute.
Als mein Enkel einen Kitaplatz hatte gab es auch keine, die das Kind ab 6 bzw. 16.30 zur Kita brachte, bzw. abholte.
Außerdem wurden Kinder nicht von einer Tagesmutter betreut, die älter als drei waren.
Hier bei mir wird das wohl auch so praktiziert.
 
G

Gelöschtes Mitglied 66752

Gast
Danke vidar, das sind gute Frage.
Ich bin in der gleichen Situation wie die TE und habe morgen meinen Termin. Die Dame möchte, dass ich die Kinder den ganzen Tag fremdbetreuen lasse... ich hab so Bauchschmerzen vor morgen!
Unsere Kita hat derzeit wegen Personalmangel geschlossen und so kommt mein 3 jähriger mit vollster Energie mit... mal schauen
Sag dann mal wie es morgen war, es würde mich auch interessieren ;-)
 
Oben Unten