Muss ein Umzug bewilligt werden vom Jobcenter wenn noch kein Mietangebot dem JC vorliegt und der aktuelle Mietvertrag am 30.09.beendet ist ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Chagalle1

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
27 September 2019
Beiträge
8
Bewertungen
0
Hallo alle zusammen,

Ich stehe vor der folgenden Situation.

Ich muss übers Wochenende einen Mietvertrag für eine Wohnung in einer anderen Stadt (gleiches Bundesland) unterschreiben, falls ich die Wohnung beziehen will. Der Vertrag meiner aktuellen Wohnung endet am kommenden Montag und ich werde nicht so schnell eine andere Wohnung finden.

Frage : Muss das alte Jobcenter den Umzug bewilligen ? Darf ich den Vertrag unterschreiben ohne Konsequenzen befürchten zu müssen ?

Ich habe im Jobcenter der neuen Stadt nachgefragt und hier scheint es kein Problem zu geben und telefonisch einen Antrag gestellt. DIe Wohnmiete ist im angemessenen Bereich und sogar niedriger als die aktuelle.

Nur die Frage ist.. muss das alte Jobcenter den Umzug bewilligen und darf vorher der Mietvertrag unterschrieben werden?

Gruß
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.155
Bewertungen
18.366
Guten Tag Chagalle1 und :welcome:

Ich war so frei und hab' den Titel Deines Fadens mal etwas griffiger gestaltet.

Ich möchte dir noch mal in Erinnerung bringen die Forenregel 11, bitte immer eine aussagekräftige Überschrift

Ein ganzer Satz oder eine vollständige Frage ist immer freundlich und soviel Zeit sollte sein - ergänzend verweise ich auch auf die Forenregel #11

Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit nichtssagenden, allgemeinen Überschriften, oder wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!!oder"Muss ein Umzug bewilligt werden ?"

sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!

Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 150! Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...


und auch im Texteingabefeld bei der Überschrift findest du dazu den Hinweis.

schau bitte in diesen Link, hier hat unser @Admin2 genau erklärt warum eine


aussagekräftige Überschrift so wichtig ist:



Ich wünsche dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt im Forum.

muss das alte Jobcenter den Umzug bewilligen und darf vorher der Mietvertrag unterschrieben werden?

Hier zunächst eine Frage, hast du eine Kostensenkungsaufforderung vom JC erhalten?

Der Vertrag meiner aktuellen Wohnung endet am kommenden Montag und ich werde nicht so schnell eine andere Wohnung finden.

Die Umzugskosten trägst du selbst, also auch die Kaution usw.?

Muss das alte Jobcenter den Umzug bewilligen ?

Dazu schau dir mal den § 22 SGB II an:

(4) 1Vor Abschluss eines Vertrages über eine neue Unterkunft soll die leistungsberechtigte Person die Zusicherung des für die neue Unterkunft örtlich zuständigen kommunalen Trägers zur Berücksichtigung der Aufwendungen für die neue Unterkunft einholen. 2Der kommunale Träger ist zur Zusicherung verpflichtet, wenn die Aufwendungen für die neue Unterkunft angemessen sind.
 
Oben Unten