Muss das JB einer Bewerbung im Ausland zustimmen?

Garibaldi

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
3 Februar 2011
Beiträge
17
Bewertungen
1
Kann sich ein(e) H4E im Ausland bewerben, zum Vorstellungsgespräch z.B. nach Spanien fahren und muss der SB zustimmen? Die Bewerbungs-/Fahrtkosten werden u.U. vom AG übernommen. Der SB verweigert mit dem Hinweis, dass "man" sich vorrangig am "heimischen" Markt bewerben muss. :icon_neutral:Die Arbeitnehmerfreizügigkeit gilt offenbar in Deutschland nicht für jeden !!??
 

mathias74

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 November 2009
Beiträge
1.812
Bewertungen
196
Wenn der AG die Kosten übernimmt, dann kannst dich überall auf der Welt bewerben
Das Jobcenter möchte ich mal sehen das sie einen die Kosten z.B. nach USA übernehmen. Wenn es das geben würde dann wäre ich schon längst weg :biggrin:
 

Charlot

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 März 2011
Beiträge
2.922
Bewertungen
2.946
Du darfst Dich bewerben, wo du möchtest.
Da gibt es keine Grenzen.
 
E

ExitUser

Gast
Bewerbungen innerhalb der EU, dem restlichen EWR (Norwegen, Island, Liechtenstein) und der Schweiz sind inzwischen deutschen Bewerbungen gleichgestellt in dem Sinne, daß die Arbeitsagentur die gleichen Beihilfen zur Stellenaufnahme zahlen kann. Von daher sollten daher auch Eigenbemühungen zur Erlangung einer Stelle dort als solche anerkannt werden können.

Ob die Kosten für den Vorstellungstermin von der Arbeitsagentur übernommen werden oder nicht, ist aber immer Ermessensfrage, auch innerhalb Deutschlands. Bei einer teuren Auslandsreise wird man besonders genau nachrechnen und auf die Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit achten. Im Zweifel wird man nicht zahlen. So wird vermutlich die Aussage der SBin zu verstehen sein.

Dasselbe betrifft mögliche Beihilfen zur Stellenaufnahme wie Umzugskosten. Sie können zwar für die obengenannten Länder gezahlt werden, müssen aber nicht, und je höher die Kosten wären, desto genauer wird man prüfen.

Solange man kein Geld von der Arbeitsagentur für die Reise und den Umzug haben will, sollte da aber kein grundsätzliches Problem bestehen.
 
Oben Unten