• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Müntefering lässt Hartz IV-Empfänger lieber Hungern

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Martin Behrsing

Mitarbeiter
Redaktion
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.306
Gefällt mir
4.154
#1
Bonn - Einem Bericht der «Passauer Neuen Presse» zufolge lehnt Bundesarbeitsminister Franz Müntefering (SPD) lehnt eine Erhöhung der «Hartz IV»-Regelsätze wegen gestiegener Lebensmittelpreise ab. Jedoch plane er offenbar Zuschüsse für Kinder aus armen Familien. Für bedürftige Erstklässler soll es ein «Schulstartpaket» von einmalig 150 Euro geben. Zusätzlich seien Bundeszuschüsse «für gesunde und ausreichende Ernährung von Kindern in Kitas und Schulen» geplant. Das Erwerbslosen Forum Deutschland warf Müntefering vor, dass er seinem Wahlspruch: «Wer nicht arbeitet, soll auch nicht essen» treu geblieben ist und Hartz IV-Empfänger lieber «Hungern» lässt.

Müntefering ist damit einem Prüfauftrag des Kabinetts aus dem Sommer nach gekommen, der wegen steigender Preise bei Milch, Butter und anderen Lebensmitteln Erhöhungen beim Arbeitslosengeld (ALG) II überprüfen sollte. Dies werde nach Prüfung abgelehnt. Zwar gebe es...

Weiterlesen...
 

sogehtsnich

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
2.197
Gefällt mir
52
#2
Damit bleibt er seinem Motto ‚wer nicht arbeitet, soll auch nichts essen’ treu.»,
Na da müsste Münte noch was zu Essen mitbringen oder behauptet jemand, dass das Arbeit sei, was der Clown da verzapft?
 
E

ExitUser

Gast
#3




und auf dem Stream sind die Worte der Stromlobby durch CDU/CSU/SPD/FDP Vertreter zu hören

:icon_dampf::icon_dampf:
 

MissMarple

Elo-User/in

Mitglied seit
12 Okt 2006
Beiträge
332
Gefällt mir
7
#4
Na dann ist auch keine Dietenerhöhung von gut 300 Euro nötig würde ich sagen.
Immerhin sind evtl Preisanstiege nur punktuell und von über 7000Euro Abgeordnetenbzüge sicherlich NOCH so zu finanzieren.....

Die ärmsten im Land weiter darben lassen und sich selbst den Geldsack voller machen - Gott wie abgebrüht muss man sein.
 

Heiko1961

Forumnutzer/in

Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
2.041
Gefällt mir
22
#5
Ich sage, hier hilft nur noch ein massiver Volksaufstand. Ob nun friedlich oder nicht, ist mir schon Sch....ßegal. Ich möchte am liebsten nach Berlin fahren und diese ganzen Volkszertreter (Bundestagsschmarotzer kräftig ....
 

Radi4u

Elo-User/in

Mitglied seit
1 Jul 2005
Beiträge
73
Gefällt mir
3
#6
Ich sage, hier hilft nur noch ein massiver Volksaufstand. Ob nun friedlich oder nicht, ist mir schon Sch....ßegal. Ich möchte am liebsten nach Berlin fahren und diese ganzen Volkszertreter (Bundestagsschmarotzer kräftig ....
ich bin dabei....
 
E

ExitUser

Gast
#8
Monate Arbeit für 5 Seiten Papier für die Mülltonne

vom 07.11.2007

Müntefering lehnt Arbeitslosengeld II-Erhöhung ab

Bericht des Arbeitsministers bezeichnet Anpassung an steigende Preise als „ungerechtfertigt“- Mehr Geld für Kinder

Berlin. Bundesarbeitsminister Franz Müntefering (SPD) lehnt eine Erhöhung der Hartz IV-Regelsätze wegen gestiegener Lebensmittelpreise ab, plant aber Millionen-Zuschüsse für Kinder armer Familien. Für bedürftige Erstklässler soll es ein „Schulstart-Paket“ von einmalig 150 Euro geben. Zusätzlich sind Bundeszuschüsse „für gesunde und ausreichende Ernährung von Kindern in Kitas und Schulen“ geplant.
Der fünfseitige „Bericht zum Anpassungsmechanismus der Regelsätze bei Sozialhilfe und Grundsicherung für Arbeitssuchende“, der der PNP vorliegt, war für den Koalitionsausschuss am Sonntag erarbeitet worden. Müntefering kommt einem Prüfauftrag des Kabinetts aus dem Sommer nach, ob wegen der steigenden Preise bei Milch, Butter und anderen Lebensmitteln Erhöhungen beim Arbeitslosengeld II nötig sind. Dies wird nach Prüfung abgelehnt: „Eine Berücksichtigung aktueller Preissteigerungen bei der Anpassung der Regelsätze und Regelleistungen würde zu einer ungerechtfertigten Besserstellung der Transferleistungsempfänger gegenüber den Erwerbstätigen und Rentnern führen und damit den Gleichklang der Entwicklung von Sozialleistungen in Deutschland in Frage stellen.“
...
http://www.pnp.de/nachrichten/artik...RessLang=&Map=%A7(MAP)&Titel=%A7(TITEL)&BNR=0
"ungerechtfertig" dieses zynische menschenverachtende Riesena... :icon_dampf:
seit Einführung ist Hartz IV zu gering bemessen und somit Armut per Gesetz
Und NU is es seit langem auch noch HUNGERN per Gesetz und bald wohl Euthanisie per Gesetz und da stellt der sich im einvernehmen mit dieser ganzen abartigen Bande dahin und nennt eine Erhöhung des Satzes für ungerechtfertig :icon_dampf:
Ich weiss wirklich nicht mehr wie das noch weitergehen soll DU ...
:icon_dampf:
Wenn es nach mir ginge wäre tagtäglicher Protest angesagt der sich gewaschen hat
 

Jenie

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
15 Mrz 2007
Beiträge
2.139
Gefällt mir
3
#9
warten wir mal ab was die medien die tage noch bringen. wird sich sicher ncoh herauskristallisieren was er den nun wirklich möchte
 

Rinzwind

Elo-User/in

Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
768
Gefällt mir
0
#10
Dummland und seine Traditionen!

"ungerechtfertig" dieses zynische menschenverachtende Riesena... :icon_dampf:
seit Einführung ist Hartz IV zu gering bemessen und somit Armut per Gesetz
Und NU is es seit langem auch noch HUNGERN per Gesetz und bald wohl Euthanisie per Gesetz und da stellt der sich im einvernehmen mit dieser ganzen abartigen Bande dahin und nennt eine Erhöhung des Satzes für ungerechtfertig :icon_dampf:
Ich weiss wirklich nicht mehr wie das noch weitergehen soll DU ...
:icon_dampf:
Wenn es nach mir ginge wäre tagtäglicher Protest angesagt der sich gewaschen hat
Es wird Zeit, die Entnazifizierung, die nach 1945 leider nicht stattgefunden hat, endlich korrekt durchzuführen! :icon_cool:

Schönen Gruß, Andreas
 

saida25

Elo-User/in

Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
438
Gefällt mir
41
#11
Wahrscheinlich hat Münte in den letzten Jahren noch nie einen Supermarkt
von innen gesehen oder er stellt sich brav vor den Tafeln an. Jeder, der von ALG II lebt, kann sich dort anstellen. Da er zum Bleistift Zeit hat, arbeiten
geht, oder einen 1 Euro Job nachgeht.Vielleicht auch aus gesundheitlichen
oder anderen Gründen (Alter). Von wegen,
wer nicht arbeiten geht......

Penny Markt - Weltmeisterbrot - vor 3 Wochen für 750g 1,29 €
heute 1,59 €

Wahrscheinlich müssen wir das noch aus den 40 € von den Rücklagen bezahlen!!!:)

Ich könnt Kotzen über diese Arroganz der Politiker ünd der fleißigen Prüfer.
 
E

ExitUser

Gast
#12
Es wird Zeit, die Entnazifizierung, die nach 1945 leider nicht stattgefunden hat, endlich korrekt durchzuführen! :icon_cool:

Schönen Gruß, Andreas
Ja ich glaube auch es wird HÖCHSTE Zeit

Verteidigungsausschuss genehmigt Rüstungsvorhaben
Fast drei Milliarden für neue Puma-Schützenpanzer

Milliardensummen verschlingen die Rüstungsvorhaben der Bundeswehr. Der Kauf neuer Waffensysteme steht daher oft in der Kritik. Jetzt gibt es grünes Licht für den Erwerb von mehr als 400 Schützenpanzern vom Typ Puma. Ist das Geld wirklich angelegt?

...
http://www.tagesschau.de/inland/puma4.html
na das passt doch super zusammen - die Menschen hungern und der Staat rüstet auf

wozu braucht Deutschland 400 neue Schützenpanzer

Viel Panzer wenig Hirn - und hoffentlich bald ausgestorben :icon_dampf:
 

Rinzwind

Elo-User/in

Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
768
Gefällt mir
0
#13
Ja ich glaube auch es wird HÖCHSTE Zeit


na das passt doch super zusammen - die Menschen hungern und der Staat rüstet auf

wozu braucht Deutschland 400 neue Schützenpanzer

Viel Panzer wenig Hirn - und hoffentlich bald ausgestorben :icon_dampf:
Ich denke, dass du das als Rhetorische Frage gemeint hast :icon_hug:, trotzdem meine Antwort:
Die Schützenpanzer werden benötigt, wenn auch die letzten DummländerInnen aufwachen, weil sie bei Fußballübertragungen kein Bier mehr reinschütten können, sondern auf Regenwasser umsteigen müssen, während die millionenschweren Gladiatoren zur Ablenkung einem Ball hinterherlaufen! :icon_pfeiff:

Schönen Gruß, Andreas
 

Schnucki

Elo-User/in

Mitglied seit
17 Jan 2006
Beiträge
18
Gefällt mir
0
#14
rinzwind

Ich denke, dass du das als Rhetorische Frage gemeint hast :icon_hug:, trotzdem meine Antwort:
Die Schützenpanzer werden benötigt, wenn auch die letzten DummländerInnen aufwachen, weil sie bei Fußballübertragungen kein Bier mehr reinschütten können, sondern auf Regenwasser umsteigen müssen, während die millionenschweren Gladiatoren zur Ablenkung einem Ball hinterherlaufen! :icon_pfeiff:

Schönen Gruß, Andreas
du hat vollkommen recht , nur glaube ich das dann das Bier günstiger sein wird , weil lieber besoffenes Volk als nachdenkliches Volk ;-) wie sagten die alten Römer so schön : "brot und spiele " ..
 

Heiko1961

Forumnutzer/in

Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
2.041
Gefällt mir
22
#15
Ja ich glaube auch es wird HÖCHSTE Zeit


na das passt doch super zusammen - die Menschen hungern und der Staat rüstet auf

wozu braucht Deutschland 400 neue Schützenpanzer

Viel Panzer wenig Hirn - und hoffentlich bald ausgestorben :icon_dampf:
Hinzu kommen die jährlichen Steuerverschwendungen (30 Milliarden laut Schwarzbuch) und die angekündigten Diätenerhöhungen.
Wo bleibt der Aufschrei, wo bleibt der große Knall?
 

dolphin46

Elo-User/in

Mitglied seit
22 Okt 2007
Beiträge
12
Gefällt mir
1
#16
Diese Regierung gehört schon lange abgesetzt.
Die SPD und die Union sind abgenudelt...es wird Zeit für was neues und besseres!!!
 
E

ExitUser

Gast
#17
Zwei Monate Diätensperre für Finanzminister Hartmut Möllring (CDU)

Hinzu kommen die jährlichen Steuerverschwendungen (30 Milliarden laut Schwarzbuch) und die angekündigten Diätenerhöhungen.
Wo bleibt der Aufschrei, wo bleibt der große Knall?
wie z.B. diese hier, echt unglaublich
Auf Kosten der Steuerzahler
Minister erfüllt sich "Jugendtraum" für 8700 Euro


Hartmut Möllring flog eine Stunde lang in einem Bundeswehr-Jet mit. Foto: ddp

Hannover (RPO). Der niedersächsische Finanzminister Hartmut Möllring (CDU) ist durch einen Flug mit einem Bundeswehr-Jet in die Kritik geraten. Möllring ließ sich eine Stunde lang von einem Phantom-F4-Jäger herumfliegen. Anschließend erklärte er, damit habe sich einer seiner Jugendträume erfüllt. Allein das Benzin für den Flug kostete 8700 Euro.
...
http://www.rp-online.de/public/article/aktuelles/politik/deutschland/498031
Ich finde die haben sich alle einen kostenlosen Hinflug nach Afghanistan verdient: Einsatz für Deutschland am Hindukusch all inclusive :mad:
 
Mitglied seit
17 Mai 2006
Beiträge
142
Gefällt mir
1
#18
Ja wisst ihr denn nicht ? Münte ist ein ganz linker pfiffiger Revoluzzer. Er haut eine Schweinerei nach der anderen gegen ALG II Empfänger raus wobei er nur testen will, wie weit die Regierung noch gehen kann.
Die sitzen in ihren schönen blauen Sesseln und lachen sich halbtot, was wir uns alles gefallen lassen.
 

HartzDieter

Elo-User/in

Mitglied seit
10 Aug 2005
Beiträge
920
Gefällt mir
19
#19
Diese Regierung gehört schon lange abgesetzt.
Die SPD und die Union sind abgenudelt...es wird Zeit für was neues und besseres!!!
Genauso seh ich's auch. Diese Parteien sind schon zu lange am werkeln.
Da gibts nix zu reparieren, da muß was neues her. :icon_daumen:
 

sogehtsnich

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
2.197
Gefällt mir
52
#20
Da gibts nix zu reparieren, da muß was neues her.
Die Frage ist nur, mit wem kann man Neues schaffen?

Den Michel kannst du vergessen und mit den 12 Mio Betroffenen kann man keinen Blumentopf gewinnen!
Und (entschuldigt den Ausdruck) die paar Hanseln wie wir, erreichen nicht viel, weil die Masse fehlt!
 

Jenie

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
15 Mrz 2007
Beiträge
2.139
Gefällt mir
3
#21
die masse findest du auch nicht hier.....

Die masse musst du suchen und dich selbst anschliessen egal ob draussen oder in bereits zusammenarbeitetenden internetaufrufen...

aber es gibt sie und deren schliessen sich immer mehr an.....

selbst die Gewerkschaften schliessen sich immer mehr zusammen es gibt Gruppen es muss nicht eine einzige grosse sein, es gibt viele Gruppen die was tun aber alle das gleiche ziel verfolgen und ab und an treffen sich auch diese Gruppen sei es auf Demos oder oder....

wer was erreichen will muss sich selbst anschliessen und weiterverbreiten bis aus einem punkt eine endlose schlange wird......
 

Marjandl

Elo-User/in
Mitglied seit
21 Apr 2007
Beiträge
36
Gefällt mir
0
#22
Auf Kosten der Steuerzahler
Minister erfüllt sich "Jugendtraum" für 8700 Euro
Lese ich sowas, krieg ich nen Hals! Wie realitätsfern ist dieser Typ? Der weiß anscheinend nicht, wie lange ein ALG2-Empfänger mit dieser Summe auskommen muß. Würde sich jeder seinen "Jugendtraum" auf diese Weise erfüllen, na dann holla die Waldfee!
 

sogehtsnich

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
2.197
Gefällt mir
52
#23
@Jenie
Ich bin draußen, wir sind eine kleine Gruppe und das nicht erst seit 2005!
Deßhalb haben wir hier auch nicht 100.000 als Beitragszahl stehen!
 
E

ExitUser

Gast
#24
Ich muss einfach mal was Luft ablassen

denn da hilft kein tiefes durchatmen mehr

und das alles nur weil ich gerade vom Einkaufen zurück komme

das muss Mensch sich mal vorstellen vom Einkaufen! und ich hab so einen Prast


Ich könnte dieser ganzen niederträchtigen Politikerkaste grade mal so mit dem nackten Hintern kräftig ins Gesicht springen und denen rechts und links eine ditschen

Von mir aus bezahl ich auch zukünftig gerne "10" Euro für den Liter Milch und "20"Euro für ein Laib Brot, ich muss dann aber auch haben

Ich habe das ganze so satt

Wenn nicht bald was passiert, trete ich ins Dauerfasten, nur um meine Nerven zu schonen
...

"Und Cementwut geht es Dir jetzt besser?"

NEIN :icon_dampf:
 

gerda52

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
21 Mrz 2007
Beiträge
4.512
Gefällt mir
366
#25
Holla, habe nach Deinem Aufschrei erst mal aufs Datum geguckt. Doch kurz vor'm Letzten ist noch nicht. :icon_kratz:

Ich ahne wieder Fürchterliches. Wann gehts auf nach Berlin?
 
Mitglied seit
10 Nov 2007
Beiträge
409
Gefällt mir
0
#27
Ja ich glaube auch es wird HÖCHSTE Zeit


na das passt doch super zusammen - die Menschen hungern und der Staat rüstet auf

wozu braucht Deutschland 400 neue Schützenpanzer

Viel Panzer wenig Hirn - und hoffentlich bald ausgestorben :icon_dampf:
Um gegen das Volk vorzugehen, bespitzeln darf man seine Artgenossen auch schon, aber sich gegen andere Staaten konnte man sich aufregen. WER NOCH NICHT BEGRIFFEN HAT WO DER FEIND STEHT DEN IST NICHT MEHR ZU HELFEN. Übrigens wird auch mit den 1 € Job ein breimaschiges Spitzelnetz aufgebaut. Jede Woche will die ARGE dokumentiert haben wie 1 € Jobber arbeiten. Wenn das keine Spitzelei ist?
 
E

ExitUser

Gast
#28
Holla, habe nach Deinem Aufschrei erst mal aufs Datum geguckt. Doch kurz vor'm Letzten ist noch nicht. :icon_kratz:

Ich ahne wieder Fürchterliches. Wann gehts auf nach Berlin?
von mir aus sehr bald, gerne am Montag, den 24.12.2007, mit Pauken und Trompeten

Ansonsten wünsche ich mir und sehne ich mich sehr nach bundesweiten Protesten in allen Kreisstädten
 
E

ExitUser

Gast
#34
gründen wir die "Volksfront von Dummland" oder doch lieber die "Dummländische Volksfront" ? ich bin dabei, lasst uns die pösen Purschen vertreiben. :biggrin:
 
E

ExitUser

Gast
#35
gründen wir die "Volksfront von Dummland" oder doch lieber die "Dummländische Volksfront" ? ich bin dabei, lasst uns die pösen Purschen vertreiben. :biggrin:
au ja super Idee
ich stelle einen Antrag auf "Volksfront von Dummland aufgewacht"
nach dem ganzen Schriftkram, Melderegister etc.pp., kann es dann sofort losgehen
auf gehts zu den Waffen Brüder (und Schwestern) :biggrin:
 
E

ExitUser

Gast
#38
ohoh wenn das der SSchäuPle liest :icon_pfeiff:
Mist l... sch... hatte ich nicht bedacht; Brüder (und Schwestern) wir brauchen einen neuen Plan

...

Wenn das so weitergeht, entwickelt sich in diesem Land eine mindest genauso ausgeprägte berühmt werdende Witzkultur wie einst in der DDR

wohlmöglich könnte sich bald folgender Witz im Land erzählt werden

Ein BRD-Bürger geht spät in der Nacht durch Berlin und ruft lauten Halses immer wieder: "Scheißstaat, Scheißregierung!"
Plötzlich taucht einer vom Heimatschutz auf und verhaftet ihn. Der Mann will den Grund dafür wissen, der vom Heimatschutz erinnert ihn an seine lautstarken Äußerungen. Der Mann verteidigt sich und sagt:
"Ich habe ja gar nicht gesagt, welchen Scheißstaat und welche Scheißregierung ich meine."
Der Heimatschutzoffizier denkt kurz nach und läßt den Mann gehen. Dieser verschwindet, wird aber zwei Minuten später von dem Heimatschutzoffizier wieder eingeholt und erneut verhaftet.
Darauf der Mann: "Wieso dieses?"
Entgegnet der Stasimensch: "Es gibt ja nur einen Scheißstaat und eine Scheißregierung..."

in Anlehnung an einen Witz von
http://www.witzeland.de/ddrwitz/witz01.htm
 

Jenie

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
15 Mrz 2007
Beiträge
2.139
Gefällt mir
3
#39
mhhh der Gedanke bringt mich an etwas anzuknüpfen was ich irgendwo gestern oder vorgestern gepostet hatte:icon_pfeiff:

Schlagen wir sie doch mit ihren eigenen waffen .....

SElbstständig... als großverein unter dem deckmäntelchen gemeinnützig alles ein euro jobber selbstverständlich.......

subventionen her damit müssen uns ja ausbreiten.....

Was verhöckern wir? heisse luft....

zusammengeschnürrt verständlich ... verpackt und noch mal verpackt....

Sozialkonform ? ojaaa nutzen der eigene .....

Agrarwirtschaftlicher anbau mit Eu agrargeldern....

Sozialpolitische Arbeitsbeschaffer.......

doppeleffekt --- im grossen stil .... macht satt und geld gibts noch dazu ....

Herstellung kleidung ....... im grossen und ganzen könnte man so ein Sozialprojekt aufziehen unabhängig der wirtschaft und von l eben....

könnte wir gesagt .... dazu braucht es eine Menge mut und eine Menge menschen die mitmachen.......

_____________________________

so genug geräumt jetzt fangen wir nicht zum spinnen an.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten