Mündliche Zusage für Job, was kann ich vom JC alles fordern und Sonstige Fragen dazu.

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

symsy

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Juni 2012
Beiträge
31
Bewertungen
20
Hallo zusammen,
so wie es aussieht bin ich in den nägsten 14tagen nicht mehr vom Jobcenter abhängig. Wie vieleich einige schon gelesen haben in anderen Beiträgen von mir hab ich vor paar Wochen meine Umschulung zum Zerspanner erfolgreich abgeschlossen. Habe die Umschulung oder wie man so schön im Beamtendeutsch sagt "Weiterbildungsmassnahme" in einer größeren Bildungseinrichtung bzw Lehrwerkstadt die von der Arbeitgeberkammer, IHK und mehreren größeren Firmen im Bergischen Finanziert und Unterhalten wird. Musste fast 2 Jahre drum kämpfen das JC wollte immer wieder das ich für 7,43€ die stunde bei unseren Örtlichen Zeitarbeitsfirmen arbeite. Pah kennen die mich nicht einmal gemacht bis die erste abrechnung gekommen ist, hatte 450€ mehr ALG I gehabt ;) Naja meinen erlentern Beruf gibt es nicht mehr in Deutschland, danke CDU dafür das ihr fast mein Leben Zerstört habt und mehr oder weniger Toluol verboten habt zum Drucken.
Antrag gestellt auf Umschulg. Abgelehnt. Widerspruch. Als Unbegründet abgelehnt. Klage eingereicht. Klage gewonnen bzw 2Tage vor Verhandlung hatte ich das was ich wollte und musste die Klage zurück nehmen. Die letzten 9Monate der Umschulng war ein Betriebspraktikum. Leider hat es die Wirtschaft vor 4wochen nicht zugelassen das die mich nach dem Praktikum übernehmen. Nachdem ich die Abteilung wo ich die ganze Zeit gewessen selbstverständlich nach Erfolgreicher Prüfung zum Grillen und Saufen eingeladen habe hat sich der Dortige Meister mich genötigt ihn meine Handynummer zugeben ;)
Naja heute morgen bekamm ich vom Betriebsleiter einen Anruf das ich doch innerhalb der nägsten 30min da sein soll und eine Bewerbung mitbringen muss ;)
Alles fertig gemacht Nachbars Auto genommen hingefahren. Dann das Übliche Begrüßung usw und als erster der Satz Herr S. der Herr. XY ist in Vorruhestand und der Meister hat gesagt das er nur sie haben will und nun sitzen wir hier und füllen den Fragebogen für den Chef aus gehn die Bewerbung durch verbessern die wenn die nicht passend sein sollte und dann ist der rest nur noch Formsache.
Jetzt muss der Chef nur noch den Vertrag fertig machen.

So nun kommen wir zu den eigendlichen fragen die ich jetzt habe.

Wie sieht das mit den Leistungen aus? Einstellung wäre zum 01.08.13. Was die Gehaltszahlungen angehn kann ich mir das aussuchen, entweder immer zum 1. jeden monat oder zum 15. jeden monat und wenn ich zum 15. haben möchte ob ich dann einen Abschlag in höhe von 1000€ haben möchte.
Die zahlungen wären dann immer spätestens 3tage vor monatsende oder zwichen den 10. und 15.
Ich selber habe es am liebsten immer zum 15. wenn mein Gehalt da ist. Wie Lange stehen mir Leistungen zu ? Den Abschlag am 15.08.13 brauche ich nicht. Mein erstes Gehalt wäre somit zwichen den 10.09.13 und 15.09.13 auf meinen Konto.

Wie sieht es damit aus meine Arbeitsberaterin hat mir Erzählt das sie mir wenn ich den Job nicht mit Bus und Bahn erreichen kann maximal 2000€ für ein Auto geben kann. Ich kann nicht mit Bus und Bahn fahren. Schichtarbeit von 6h-14h, 14h-22h und 22h-6h.
Könnte somit die Nachtschicht machen. 5min von mir bis zum Bus, Fahrzeit Bus 15min und von da aus nochmal 20min zu Fuß. Erster Bus Fährt morgens um 5:40h und der letzte Abends um 22:15h. Passt nicht.
Habe ich somit wirklich ein anrecht auf ein Auto ? Wobei Auto muss es nichtmal sein mir reicht auch nen Roller oder Motorrad. Die Begründung wäre bei Roller/Motorrad das es keine 1000€ kosten würde. Achja und wie sehe das mit der Versicherung und Steuer aus? Die müssen unmittlerbar bezahlt werden, Versicherung und Finanzamt warten keine 1 1/2 monate auf ihr Geld die wollen das Sofort sonst ist die Karre schneller Zwangsstillgelegt als man schauen kann.

Kann ich für die erste zeit ein Überbrückungsgeld beantragen und teilweiße oder ganz Fahrgeld für eine gewisse zeit ? Vor einige Zeit hat ein bekannter von mir für 6Moante 500€ zusätzlich noch bekommen. Ist allerdings 3Jahre her eine Feste Partnerin mitlerweile Ehefrau und 2Kinder.

Und nun zu der entscheidenen Frage, wie sieht es mit meiner Akte aus? Kurze erklärung zum Inhalt meiner Akte. Das JC Oberberg verstößt so zimmlich gegen fast alles was man sich an Datenschutz nur so vorstellen kann. Da die JC erstmal am längeren Hebel sitzen ist bekannt. Macht man erstmal nicht was die wollen hat man kein Geld. Auf das Geld bin ich jedenfalls angewissen und habe die Spielchen jetzt mit meinen Spielregeln mehr oder weniger die letzten 3 1/2 Jahre mitgemacht. Mein entschluß den ich gefast habe ist das ich das ganze Öffentlich machen werde. Als Ehemaliger Drucker hat mehr gute Kontakte zur Zeitung und durch Bürgerverinsarbeit auch zum TV und der WDR hat sogar Interesse. Aber erst wenn ich nen Job habe. Als Rebel bekommt man keinen Job. So nun zum Inhalt meiner Akte.

  • Mietvertrag
  • Kontoauszüge der letzten 3 1/2 Jahre
  • Gerichtsurteile die nichts mit Jobcenter zu tun hat ( Beleiding gegenüber meinen SB meinerseits, 300€ Geldstrafe)
  • 2 Zeitungsartikel dazu
  • Nachweißliche Lügen zu den Vorfall von angeblichen Zeugen wo sich vor Gericht rausgestellt hat das sie nicht anwessen waren ( 7h beleidigung angefangen haben die Zeugen laut Stempeluhr aber erst um 7:45h, tja scheiße wa^^ )
  • Hausverbot ( wobei ich da nicht sicher bin ob das drinnen sein darf )
  • Ausweißkopie
  • Krankenkassenkarten Kopie ( wobei die zufällig nen tag später kaput ging und jetzt ne gesundheitskarte da ist)
  • Mietbescheinig bzw Vermieterbescheinigung
  • Schreiben vom Vermieter das dass Jobcenter sie mal Kreutzweise kann und die sich auf den Kopf stellen können und er NIE im leben eine Jahresnebenkostenabrechnung macht und wenn er ne mio drauf zahlen würde das denen das egal sein kanner bleibt weiterhin bei seiner Pauschalmiete )
  • Ärtzliches Gutachten
Das wären eigendlich so im groben und ganzen meine fragen die ich so habe und danke ich schonmal im vorraus für Hilfreiche antworten
DANKE

Gruß aus den Bergischen
 

Banquo

Redaktion
Mitglied seit
17 Oktober 2008
Beiträge
3.556
Bewertungen
227
AW: Mündliche zusage für Job, was kann ich vom JC alles fordern und Sonstige Fragen d

Immerhin ist schon der 19.07. und am Montag schon der 22.07. - wenn du ab 01.08. einen Job im neuerlernten Beruf hast, wird dich jeder hier beglückwünschen.

Allerdings sagst du selbst:

Mündliche zusage für Job

Wann soll denn der schriftliche Arbeitsvertrag in der Welt sein?
 
M

Minimina

Gast
AW: Mündliche zusage für Job, was kann ich vom JC alles fordern und Sonstige Fragen d

Bevor ich nicht den Arbeitsvertrag in der Tasche habe würde ich gar nichts machen. Und ich würde beim Arbeitgeber darauf bestehen den Arbeitsvertrag mind. 1 Tag vor Arbeitsbeginn zu unterzeichnen, so daß Du die Behörden dann informieren kannst.

Wenn sich darauf der AG nicht einläßt, dann ist was faul im Staate Dänemark.

LG MM
 

Forenmen

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
14 Februar 2011
Beiträge
977
Bewertungen
571
AW: Mündliche zusage für Job, was kann ich vom JC alles fordern und Sonstige Fragen d

Hallo

wenn du deinen Augustlohn erst im September bekommst
dann ist das ALG2 auch im August noch zu zahlen

Wenn der SB dir 2000 euro zahlen will für ein Auto dann würde ich es nehmen.
Für1000-1500 Euro bekommt man schon gute Autos. HAt dann noch geld für Anmeldung und Vresicherung über

Gruß Uwe
 

symsy

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Juni 2012
Beiträge
31
Bewertungen
20
AW: Mündliche zusage für Job, was kann ich vom JC alles fordern und Sonstige Fragen d

Immerhin ist schon der 19.07. und am Montag schon der 22.07. - wenn du ab 01.08. einen Job im neuerlernten Beruf hast, wird dich jeder hier beglückwünschen.

Allerdings sagst du selbst:



Wann soll denn der schriftliche Arbeitsvertrag in der Welt
sein?

Sobalt der Chef dem die Firma gehört wieder da ist und ihn ausgedruck und Unterschrieben hat. Wie gesagt ich habe da mein Praktikum gemacht. Hinzu kommt noch das wir in einer Kleinstadt hier sind und man sogut wie jeden kennt. Vor der Umschulung war schon klar das ich da das Praktikum mache und nach erfolgreicher Prüfung auch da Arbeiten werde, Vitamin B ;)

Wenn sich darauf der AG nicht einläßt, dann ist was faul im Staate Dänemark.

LG MM

Sie Oben
 

heutehier

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juli 2012
Beiträge
905
Bewertungen
216
AW: Mündliche zusage für Job, was kann ich vom JC alles fordern und Sonstige Fragen d

hm, du musst Leistungen aus dem Vermittlungsbudget beantragen BEVOR du einen Vertrag unterschreibst

Ich würde das global halten, wie Beantragung von Fahrkosten, fianzielle UNterstützung zur Anschaffunge eines Pkw

dann abwarten was passiert
 

StartMeUp2013

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Mitglied seit
21 Dezember 2012
Beiträge
210
Bewertungen
-1
AW: Mündliche zusage für Job, was kann ich vom JC alles fordern und Sonstige Fragen d

Deine Hauptforderung sollte/müsste lauten: Bitte stellen Sie die Zahlung ein.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten