• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Möchte maßnahme weiter machen,doch bearbeiter will dass ich zur SCHULE gehe

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

serafina

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
7 Jul 2009
Beiträge
27
Gefällt mir
0
#1
hallo
ich habe eine frage..
hatte jetzt 3 monate eine maßnahme gemacht (1,50 job) .
da der träger von diesen nun gewechselt hatte wollte ich zu meinem vermittler und diesen bitten mir diesen weiter zu bewilligen sozusagen.
statt dies,redete der von schule die er will das ich mache.
ich bin 26,hatte 3x die 8. klasse gemacht und auch dannach mehrere schulen gemacht und keinen abschluss geschafft.
ich will es und kann es auh einfach nicht und möchte keine schule mehr besuchen.
ich wollte meinen 1,50 job weiter machen und mein bearbeiter ist damit nicht einverstanden und mcöhte mich nun zu so ein psychologischen test schicken.er sagte mir dort würden diese genau sehen ob ich schulische leistungen net kann oder net will.
(die machen wohl test´s mit ein schulische arbeiten so für 3-4 stunden).
meine frage..
muss ich denn zur schule wenn der bearbeiter das will?
er kann mich doch nicht zwingen oder?
auch wenn der test ergeben wollte das ich nicht ganz sp doof bin ;-)
...
ich find das bischen craz,andere bemühen sich gar nicht und ich gehe da zum jobcenter,nur um das sie mir einen stempel geben das ich mein 1,50 job weiter machen kann, und der will das ich schule mache...
kannmir einer helfen??
 

Donauwelle

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
7 Jan 2008
Beiträge
1.406
Gefällt mir
125
#2
AW: Möchte maßnahme weiter machen,doch bearbeiter will das zur SCHULE gehe

Nun - der Erwerb des Hauptschulabschlusses geht per ESF - Europäischer Sozialfonds - also aus Mitteln der EU und nicht der BRD. Mal abgesehen vom Nutzen, wird sicherlich auch versucht, diese Quellen anzuzapfen als andere - bei gleichzeitigem Nutzen des statistischen Vorteils, dass man einen Arbeitslosen in der Statistik weniger hat.

Persönlich - ja, ich würde in deinem Fall lieber den Schulabschluß nachmachen, als irgendeinen 1-EUR-Job. Mal abgesehen davon, dass einem in derartigen Kursen der Hauptschulabschluß nachgeworfen wird (du scheinst des Deutschen mächtig zu sein, daher wird das Fach "Deutsch" auf diesem Niveau dir keinerlei Probleme bereiten) - hat man den danach wenigstens in der Tasche. Nach einem 1-EUR-Job hat man gar nichts... Ggf. bekommst du danach vielleicht die Möglichkeit, in eine geförderte Ausbildung hineinzukommen...
 

Feind=Bild

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
23 Jan 2010
Beiträge
3.480
Gefällt mir
367
#3
AW: Möchte maßnahme weiter machen,doch bearbeiter will das zur SCHULE gehe

Hm, willst Du denn bis zum Rentenalter 1,50€-Jobs machen?
Es wird ja mit Schulabschluß schon fast unmöglich was zu finden, wie dann ohne?
Am ehesten wäre Dir wohl mit ner Lehre geholfen, wer die besteht, hat automatisch nen Hauptschulabschluß (so hieß es jedenfalls 1995, als ich meinen Facharbeiter gemacht habe, hatte allerdings vorher schon Abitur).
Aber auch Lehrstellen sind ohne Abschluß schwierig zu haben.
 

gelibeh

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
23.595
Gefällt mir
17.046
#4
AW: Möchte maßnahme weiter machen,doch bearbeiter will das zur SCHULE gehe

Und wenn, hoffentlich, die 1EJobs ganz gestrichen werden, stehst Du ohne was da.
 

serafina

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
7 Jul 2009
Beiträge
27
Gefällt mir
0
#5
AW: Möchte maßnahme weiter machen,doch bearbeiter will das zur SCHULE gehe

Nun - der Erwerb des Hauptschulabschlusses geht per ESF - Europäischer Sozialfonds - also aus Mitteln der EU und nicht der BRD. Mal abgesehen vom Nutzen, wird sicherlich auch versucht, diese Quellen anzuzapfen als andere - bei gleichzeitigem Nutzen des statistischen Vorteils, dass man einen Arbeitslosen in der Statistik weniger hat.

Persönlich - ja, ich würde in deinem Fall lieber den Schulabschluß nachmachen, als irgendeinen 1-EUR-Job. Mal abgesehen davon, dass einem in derartigen Kursen der Hauptschulabschluß nachgeworfen wird (du scheinst des Deutschen mächtig zu sein, daher wird das Fach "Deutsch" auf diesem Niveau dir keinerlei Probleme bereiten) - hat man den danach wenigstens in der Tasche. Nach einem 1-EUR-Job hat man gar nichts... Ggf. bekommst du danach vielleicht die Möglichkeit, in eine geförderte Ausbildung hineinzukommen...
danke für deine antwort..
hab jetzt aber net ganz verstanden..
ist es ein MUSS das ich zur schule gehen muss,
oder nicht?
 

serafina

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
7 Jul 2009
Beiträge
27
Gefällt mir
0
#6
AW: Möchte maßnahme weiter machen,doch bearbeiter will das zur SCHULE gehe

Und wenn, hoffentlich, die 1EJobs ganz gestrichen werden, stehst Du ohne was da.
also ich bin ganz froh das es "wenigstens" diese 1,50 jobs gibt.somit hat man im monat statt 359 euro 190 euro mehr.die ich auch brauche.und ich gehe gerne dafür arbeiten 190 euro mehr zu haben im monat
 
Mitglied seit
30 Nov 2009
Beiträge
673
Gefällt mir
44
#7
AW: Möchte maßnahme weiter machen,doch bearbeiter will das zur SCHULE gehe

also ich bin ganz froh das es "wenigstens" diese 1,50 jobs gibt.somit hat man im monat statt 359 euro 190 euro mehr.die ich auch brauche.und ich gehe gerne dafür arbeiten 190 euro mehr zu haben im monat
Es ist ja nachzuvollziehen, dass du das in deinem Alter so siehst.
Aber meinst du nicht, dass ein vernünftiger Abschluss, woran dann hoffentlich eine Ausbildung anknüpfen kann, dir auf lange Sicht mehr bringt? EEJobs kannst du immer machen. Die Gelegenheit deinen Schulabschluss zu machen bekommst du nicht zweimal geboten. Denk noch mal in Ruhe drüber nach.
 

ZuDoof

Elo-User/in

Mitglied seit
3 Dez 2009
Beiträge
6
Gefällt mir
0
#8
AW: Möchte maßnahme weiter machen,doch bearbeiter will das zur SCHULE gehe

Hallo,

ich kann dir aus Erfahrung nur raten, den Hauptschulabschluß zu machen oder dir eine Lehrstelle zu suchen dann hast du automatisch einen Abschluß.
Mein Sohn hat die Schule nach der 8 verlassen. Einige andere Schulen besucht. Ohne Erfolg. Er hat die Schule gehaßt.
Dann durch ein Praktikum eine Lehrstelle bekommen. Mußte zwar 3 Jahre lernen weil ohne Abschluß. Aber .. hat auf Anhieb bestanden sogar mit 3 ! Geht doch !
Hat auch sofort Arbeit in einem anderen Betrieb bekommen, was gar nichts mit seinem erlernten Beruf zu tun hat. Nur der Abschluß zählt !
 

serafina

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
7 Jul 2009
Beiträge
27
Gefällt mir
0
#9
AW: Möchte maßnahme weiter machen,doch bearbeiter will das zur SCHULE gehe

Danke für euro vielen Antworten und zureden den Abschluss nachzuholen.
Aber meine Frage ist :

MUSS ich den Abschluss nachholen wenn mein Bearbeiter das verlangt oder nicht ??
 

Donauwelle

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
7 Jan 2008
Beiträge
1.406
Gefällt mir
125
#11
AW: Möchte maßnahme weiter machen,doch bearbeiter will das zur SCHULE gehe

Am Kurs teilnehmen, wenn der Sachbearbeiter es will - ich denke, das musst du. (Es sei denn, du hättest etwas plausibles als Gegenargument, dass ggf. auch vor einem Richter Bestand hätte). Denn du bist verpflichtet, daran interessiert zu sein, deine Situation langfristig zu verbessern - und ein Schulabschluss sowie darauf aufbauend Berufsausbildung etc. sind dafür zwar keine Garantie, aber hilfreich.

Den Kurs erfolgreich abschließen - das liegt alleine in deiner Hand.
 

serafina

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
7 Jul 2009
Beiträge
27
Gefällt mir
0
#12
AW: Möchte maßnahme weiter machen,doch bearbeiter will das zur SCHULE gehe

Am Kurs teilnehmen, wenn der Sachbearbeiter es will - ich denke, das musst du. (Es sei denn, du hättest etwas plausibles als Gegenargument, dass ggf. auch vor einem Richter Bestand hätte). Denn du bist verpflichtet, daran interessiert zu sein, deine Situation langfristig zu verbessern - und ein Schulabschluss sowie darauf aufbauend Berufsausbildung etc. sind dafür zwar keine Garantie, aber hilfreich.

Den Kurs erfolgreich abschließen - das liegt alleine in deiner Hand.
Also mein Gegenargument wäre das ich insgesammt 3 Jahre -auf 3 Schulen-versucht habe meinen Abschluss nachzuholen-Wenn ich dann noch 3x die 8. Klasse zurechne sind es schon 6 Jahre.
Ich schaffe einfach diesen Abschluss nicht.
Am deutsch Fach liegt es auch net..An allen anderen aber.Ich habe einfach keine nerven mehr darauf mich hinzusetzten 1 jahr für n Abschluss,und nix erreiche.ist nun mal so.Naja mal sehenich sag dann bescheid was ich vom bearbeiter aufgedrängt hab bekomm..
 

Mischa

Elo-User/in

Mitglied seit
12 Mai 2007
Beiträge
89
Gefällt mir
11
#13
AW: Möchte maßnahme weiter machen,doch bearbeiter will das zur SCHULE gehe

Hallo Serafina,


sag mal, wie soll es denn mit Dir weitergehen, wenn Du keinen Schulabschluß hast? Du bist jetzt Mitte 20, als Frau wirst wahrscheinlich Deine 70, 80 Jahre alt.

Willst Du diese ganzen Jahrzehnte bei grob überschlagen 470 € vegetieren? (Vorausgesetzt es gibt solange solche Jobs und Harz IV.)

WAs Dein SB Dir da bietet, ist wahrscheinlich wirklich die allerletzte Chance.

Wenn Du sie nicht ergreifst, bleibt allerhöhstens einen Mann zu heiraten, der genug verdient, um Euch beide zu versorgen. Und dem wärst Du dann genauso ausgeliefert wie unsere Urgroßmütter ihren Männern ausgeliefert waren.
 

catwoman666666

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
4 Apr 2007
Beiträge
1.641
Gefällt mir
153
#14
AW: Möchte maßnahme weiter machen,doch bearbeiter will das zur SCHULE gehe

Die Schulpflicht und evtl. die Berufschulpflicht ist in den einzelnen Bundesländern geregelt. Hast du die Schulpflicht erfüllt, kann dich niemand zwingen, die Schulbank zu drücken, wenn du das nicht willst. Aus welchem Bundesland kommst du?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten