• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Mitte 2008 Freiburg-Hochdorf: 70 Arbeitsplätze in der Solar-Fabrik AG

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Hartzbeat

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
24 Sep 2007
Beiträge
671
Gefällt mir
3
#1
Neue Arbeitsplätze im Bereich Photovoltaik
+ 19.11.2007 + Solar-Fabrik AG realisiert drittes Werk zur Solarmodulproduktion.
Die Solar-Fabrik AG realisiert in Freiburg i.Br. eine dritte Produktionsstätte für Solarstrommodule. Das Werk soll Mitte des Jahres 2008 in Betrieb genommen werden. Die Fertigungskapazität der Solar-Fabrik AG wird damit um 60 Megawatt (MW) auf insgesamt 130 MW erhöht. Am Standort Freiburg entstehen damit bis zu 70 neue Arbeitsplätze.

"Die hervorragende Auftragslage macht es erforderlich, die Produktionskapazitäten auszubauen", so Christoph Paradeis, Vorstandsvorsitzender der Solar-Fabrik AG. "Die neue 15.000 m2 große Fertigungshalle bietet genügend Raum für das geplante Wachstum der nächsten Jahre." Das nun dritte Werk zur Solarmodulproduktion liegt in unmittelbarer Nähe zum zweiten in Freiburg-Hochdorf. Die Solar-Fabrik AG hält damit weiterhin am Standort Freiburg fest. [...]
http://www.sonnenseite.com/index.php?pageID=6&news:oid=n8829&template=news_detail.html
 
Mitglied seit
25 Nov 2007
Beiträge
436
Gefällt mir
5
#2
Hallo Hartzbeat!

Echt toller Beitrag den du hier eingestellt hast. Da kann mann auch nur hoffen,das mann den Bericht glauben kann und auch soviele Arbeitsplätze geschaffen werden.

Gruß Schimmy
 

Hartzbeat

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
24 Sep 2007
Beiträge
671
Gefällt mir
3
#3
Zukunftspläne für uns alle

@ schimmy,
finde vor allem wichtig, dass diese und andere Branchen im Bereich alternativer Energien bzw. Projekte zukünftig vielleicht einiges mehr an Arbeitsplätzen zu bieten haben könnten und wir uns ggf. darauf einstellen sollten.

Meine das vor allem im Hinblick auf Weiterbildungorientierung und Studium. Weise Voraussicht bringt sicher mehr, als sich in zahlreiche unsinnige Maßnahmen schicken zu lassen, nur weil derzeit die ARGEn uns diese als Arbeitsmarkteingliederung verkaufen. Die Zukunft wird sicher ohne Öl, aber sicher mit mehr Sonne laufen...

meint Hartzbeat (< mal
Spekulatius verteilend)
 
Mitglied seit
25 Nov 2007
Beiträge
436
Gefällt mir
5
#4
hallo hartzbeat!

erst einmal wie recht du hast mit deiner meinung.

gruß schimmy
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten