Mitbewohner zieht aus.. Miete??

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

eAlex79

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Dez 2006
Beiträge
926
Bewertungen
2
Hallo!

Also mein Exfreund zieht jetzt endgültig aus. Natürlich wird er auch keine Miete und beikommende Kosten mehr bezahlen. Das Amt hatte mir von Februar an die Miete bereits um 12 EUR gekürzt (Diskurs darüber auch hier im Forum). Vorgeschlagen wurde ich solle probieren eine EA zu bekommen und sowieso Widerspruch einlegen. Widerspruch hatte ich direkt eingelegt. Dieser ist noch nicht beschieden. Ich sprach mit einem Anwalt und der war felsenfest überzeugt eine EA sei für die 12 EURO keinesfalls zu erwarten, also sah ich davon ab.

Jetzt zieht mein Exfreund aus. Ich muss also erstmal alle Kosten selber tragen. Die Wohnung kostet mich ca 460 EUR Miete + 130 EUR Strom.

Wie muss ich jetzt vorgehen? Wenn das Amt nicht mithilft, habe ich monatlich Minus 30 EUR zum leben (lol). Also alles angeben beim Amt.. und müssen die mir dann auch helfen??? Schliesslich haben die mir meinen Mietteil bereits gekürzt gehabt (wenn auch vollkommen ohne gesetzliche Grundlage).

x
x Alex
x
 
E

ExitUser

Gast
Soweit ich weiß, muss das Amt erstmal die komplette Miete übernehmen, wird dich aber wohl sogleich auffordern, Dir "angemessenen" Wohnraum (der Hohn) zu suchen. Dennoch müssen sie wohl ein halbes Jahr die Miete übernehmen. Vielleicht sagt noch jemand anders was dazu.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten