mit neuer Krankheit krankmelden während der Natlosigkeit

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

kosakentrunk

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Juli 2019
Beiträge
5
Bewertungen
0
Hallo zusammen,
ich bin auf Grund einer Tumorerkrankung und der anschließenden OP nach 18 Monate ausgesteuert worden.
Bei der anschließenden Arbeitslosmeldung wurde die Natlosigkeit angewendet und zur Reha aufgefordert.
Nach Abschluss der Reha wurde ich arbeitsunfähig entlassen, aber mit positiver Erwerbsprognose.
Daher wurde ein Antrag auf LTA abgelehnt und die EU-Rente auch.
Mein Sachbearbeiter beim Arbeitsamt ist sehr nett. Ich soll mir mit dem "gesund werden " Zeit lassen, ich wäre im Reha Status und müßte keine Bewerbungen schreiben. Sobald ich mich wieder gesund fühlen würde, soll ich den Gesundheitsbogen ausfüllen, welcher dann vom Ärtzlichen Dienst geprüft wird.
Nun zu meiner Fragen : da ich große psychische Probleme habe, hat mein Psychiater mir zu einem Aufenthalt in einer Akutklinik geraten. Diese dauert mehrere Wochen vielleicht sogar Monate.
Wenn ich nun Krankmeldungen bezüglich Psyche bei der Arbeitsagentur einreichen würde ( wahr das letzte Mal in 2015 wegen Psyche krankgeschrieben),
während der Natlosigkeit, würde dann das Arbeitslosengeld nach 6 Wochen stoppen und Krankengeld bezahlt werden ?


Viele Grüße und schonmal Danke für eure Antworten.
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
26.166
Bewertungen
28.601
Da die beiden AUs sich nicht überscheneiden, müsstest Du wieder Anspruch auf Krankengeld haben. Die neie Krankheit gilt nicht als hinzugetreten.
 

kosakentrunk

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Juli 2019
Beiträge
5
Bewertungen
0
Vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Meinst du das geht auch während der Natlosigkeit wegen der Tumorgeschichte, der Sachbearbeiter sagte immer "Reha Status".
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
26.166
Bewertungen
28.601
Die Nahtlosigkeit hat erstmal nichts mit demAnspruchauf KG zu tun. Du stehst mit deinem Restleistungsvermögen dem Arbeistmarkt zur Verfügung. Tätest Du das nicht, könntest Du gar kein ALG I beziehen.

Du hast allerdings Glück, dass du dich nicht weiter hast krankschreiben lassen. Normal raten wir hier dazu, sich auch nach der Aussteuerung weiter AU schreiben zu lassen, die AUBS allerdings nicht bei der AfA abzugeben, weil eine lückenlose Krankschreibeung die Aussichten auf eine EMR verbessert.

Dadurch, dass Du inzwischen nict Au warst, gilt die neue Krankheit nicht als Hinzugetreten und löst eine neue Blockfrist aus. Dafür reicht es schon, wenn zwischen Krankheit 1 und Krankheit 2 1 tag gesund liegt. Bei dir isz es deutlich länger.

Trotzdem Könnte ich mir vorstellen, dass Deine KK sich erstmal gegen eine weitere Krankengeldzahlung sträubt. Ich sehe allerdings keine Rechtsgrundlage dafür, dass sie damit durchkommen.
 

kosakentrunk

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Juli 2019
Beiträge
5
Bewertungen
0
super, vielen Dank für deine Antwort.
Die Krankenkasse könnte höchstens argumentieren, dass die psychische Erkrankung auf Grund der Tumorerkrankung entstanden ist.
Also eine Folge der ersten Krankheit ist.
Das wäre blöd

Viele Grüße aus dem Hunsrück
 

elasigi

Elo-User*in
Mitglied seit
15 Februar 2019
Beiträge
83
Bewertungen
6
Du hast allerdings Glück, dass du dich nicht weiter hast krankschreiben lassen. Normal raten wir hier dazu, sich auch nach der Aussteuerung weiter AU schreiben zu lassen, die AUBS allerdings nicht bei der AfA abzugeben, weil eine lückenlose Krankschreibeung die Aussichten auf eine EMR verbessert.
Hast Du deinen Arbeitsplatz gekündigt?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten