Mit erwachsenem Kind zusammen ziehen, was beachten beim Mietvertrag? (2 Betrachter)

  • Starter*in Gelöschtes Mitglied 28343
  • Datum Start

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 2)

Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
G

Gelöschtes Mitglied 28343

Gast
Mutter und Kind (mit eigenem Kind) wollen wieder zusammen ziehen. Wie geht man am besten vor, damit daraus keine Haushaltsgemeinschaft gemacht wird? Was ist beim Mietvertrag zu berücksichtigen?
Angemietet werden soll eine Wohnung, die für vier Personen ausgelegt ist, unter Berücksichtigung der KdU. Einer allein wird keine Bewilligung vom JC bekommen, so dass die Möglichkeit der Untervermietung unmöglich erscheint. Beide Seiten beziehen AlgII.
 

Fabiola

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
12 Mai 2015
Beiträge
2.208
Bewertungen
3.347
AW: Mit erwachsenem Kind zusammen ziehen

Angemietet werden soll eine Wohnung, die für vier Personen ausgelegt ist, unter Berücksichtigung der KdU. Einer allein wird keine Bewilligung vom JC bekommen, so dass die Möglichkeit der Untervermietung unmöglich erscheint. Beide Seiten beziehen AlgII.
Wenn ihr keine Umzugskosten geltend macht, dann könnt ihr umziehen wohin ihr wollt und einen entsprechenden Untermietvertrag machen.
 
Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten